Nadja`s Erfahrungsbericht

Nadja

Alter
31 Jahre
Beruf
Hausfrau
Gewicht davor
90 kg
Paket
10 Tage Shaping Box
-5kg: Für einen Start in eine ausgewogene Ernährung ist amapur einfach toll. Die Ergebnisse gaben mir Mut und Kraft weiter zu machen. Ich werde es auf jeden Fall weiter empfehlen und auch darauf zurück greifen, falls ich wieder aus der Spur komme.
Nadja aus Fulda, Juli 2018

Vor amapur

Meine bisherigen Gewohnheiten
Durch die Arbeit in der Kinderkrippe habe ich zwar am Anfang abgenommen, doch die Eltern der Kinder brachten immer Nervennahrung mit. Bei jedem Gang in die Küche und in den Pausen verschlang ich so Süßigkeiten und Kekse. Plötzlich waren es nach 1,5 Jahren Arbeit 15 kg mehr auf der Waage. Ich habe kein Sport gemacht, da ich mit drei Kids einfach keine Zeit dafür hatte.
Mein Entschluss
Meine Kleidung passte nicht mehr, meine Stimmung war im Keller. Meine Kinder sagten mir das ich dick geworden bin und auf Fotos konnte ich mich nicht mehr sehen. Die Treppen zur Wohnung waren nicht mehr so leich zu bewältigenden. Ich viel in eine Depression. Als ich wieder mal ein Foto von mir sah, machte es klick und ich wollte etwas ändern. Nach wochenlangem recherchieren über Diäten fand ich amapur.

Während amapur

Mein Start
Ich freute mich schon auf mein Paket und als es dann da war, war das Interesse groß. So viel Auswahl. Am nächsten Tag fing ich an. Ich habe 13 Mahlzeiten verspeist. Ich konnte gar kein Hungergefühl entwickeln da ich ja jede Stunde gegessen habe. Die Portionen kamen mir wenig vor, es hat jedoch für 1 Stunde gereicht. Um den Überblick zu behalten schrieb ich meine Mahlzeiten auf. Auch das mehr trinken viel mir leichter. Der Tag verging wie im Flug und ich fühlte mich gut. Am 2. Tag war es schwerer alle 2 Stunden zu essen, da ich zum Frühstück eingeladen wurde und nachmittags Ausflüge geplant waren. Somit waren es nur noch 8 Mahlzeiten. Was mich überrascht hat, dass ich in der Bäckerei beim Frühstück nichts gegessen habe.
Wie es mit amapur funktioniert hat
Am 3. Tag waren es nur 7 Mahlzeiten. Durch die Ferien hatte ich das Bedürfnis mit meinen 3 kindern etwas zu Unternehmen. Dadurch das ich keine Zeit hatte ans essen zu denken, nahm ich weniger zu mir. Ich fühlte mich weder schlapp noch war mir kalt. Die Kekse hatte ich immer dabei. Auch die darauf folgenden Tage waren sehr leicht. Mein Essverhalten änderte sich, auch wenn ich nur zu Hause war aß ich wenig. Ich fühlte mich wohl mit dem Gedanken, dass alles noch besser klappt als ich dachte. Durch meine Methode und ohne Sport habe ich so 5 kg abgenommen.

Nach amapur

Nach amapur
Nach den 10 Tagen hatte ich noch etwas übrig von den Mahlzeiten. Diese integriere ich flexibel in den Alltag. Meine Portionen vom normalem Essen sind kleiner geworden. Auch das Hungergefühl bleibt aus. Ich fühle mich immer noch super und habe sogar Lust Sport zu treiben. Zwar ist mein Wunschgewicht in 20 Tagen nicht erreicht, jedoch war es ein super Start. Ich genieße und nehme das Essen besser war.
Mein Fazit
-5kg: Für einen Start in eine ausgewogene Ernährung ist amapur einfach toll. Die Ergebnisse gaben mir Mut und Kraft weiter zu machen. Ich werde es auf jeden Fall weiter empfehlen und auch darauf zurück greifen, falls ich wieder aus der Spur komme.

Meine 3 wichtigsten Tipps

  • sich nicht unter Druck setzen -
  • an seinen Tagesablauf anpassen
  • immer Kekse in der Handtasche zu haben

Meine Lieblingsprodukte

Suppe Kartoffel
Kekse Schoko
10%Rabatt