Nicole`s Erfahrungsbericht

Nicole

Alter
45 Jahre
Beruf
Zahnärztin
Größe
1,67 m
Gewicht davor
66 kg
Paket
10 Tage Shaping Box
Klappt! Schmeckt! Weitersagen! Ich war schon nach meinem ersten Versuch wirklich zufrieden und begeistert. AMAPUR wird mich weiter begleiten und ich habe auch schon einigen Freundinnen begeistert davon erzählt.
Nicole aus Göttingen, März 2018

Vor amapur

Meine bisherigen Gewohnheiten
Wenn ich in Stressphasen vergesse, auf mich zu achten, dann kann das ein oder andere Kilo schnell dazu kommen....im letzten halben Jahr begleitete ich den Bau unserer neuen Praxisräume. Da fiel natürlich jede Menge zusätzliche Arbeit an. Die Tage hatten oft zu wenig Stunden - eine wirklich aufwühlende und stressvolle Zeit liegt hinter mir. Nun zu Beginn des Frühlings, wo das Meiste geschafft ist, werde ich wieder einige AMAPUR Tage einlegen.
Mein Entschluss
Ich wollte wieder JEDES Kleidungsstück aus meinem Schrank zu JEDER Zeit tragen können...man kennt das ja: Der Rock kneift zwar etwas, aber etwas später werde ich ihn wieder tragen können...das hat mich irgendwann so geärgert, dass ich etwas unternehmen musste. Ich stellte aber auch fest, dass es mit über 40 und nach 2 Kindern nicht mehr so leicht ist, "schnell mal eben" ein paar Kilos loszuwerden. Da stieß ich zum Glück auf AMAPUR.

Während amapur

Mein Start
Die größte Umstellung war tatsächlich, jede Stunde etwas zu essen.Gerade an der Arbeit, wenn die Stunden nur so dahin fliegen, muss man sich wirklich daran erinnern, auf die Uhr zu schauen, um etwas essen.Die einzelnen Gerichte haben mir gut geschmeckt - als Genussmensch wichtig! Auch die unterschiedlichen Arten kamen mir entgegen (Man möchte ja auch nicht den ganzen Tag nur süße Shakes zu sich nehmen). Im Gegensatz zu anderen Diäten hat man nicht das Gefühl, sich stark einschränken, oder gar hungern zu müssen. Das ist gerade für einen guten Einstieg so wichtig.
Wie es mit amapur funktioniert hat
Es hat wirklich Spaß gemacht und gleichzeitig motiviert, dass man schon nach wenigen Tagen subjektiv den Erfolg gespürt hat- auch ohne gleich auf die Waage zu gehen. Da die Mahlzeiten abwechslungsreich und schmackhaft sind und auch gut während der Arbeit eingenommen werden können, hat es auch funktioniert. Ich hatte nicht das Gefühl der Einschränkung oder des Hungers. Das gute ist, dass man die Diät auch zum Gewicht- Halten gut verwenden kann und es so einfach ist.Gerade für berufstätige ist es ein schlagendes Argument, denke ich . Was einfach umzusetzen ist, wird auch gemacht.

Nach amapur

Nach amapur
In stressigen Zeiten muss ich nach wie vor aufpassen, aber ich plane immer mal kurze AMAPUR-Tage ein, um das Gewicht dauerhaft zu halten. Um die verführerische Weihnachtszeit gut zu überstehen, kann man auch da gut ein oder zweimal pro Woche einen AMAPUR Tag einlegen. Meist reichte mir aber, bei Appetit auf etwas Süßes, einen leckeren Shake zu genießen - statt Spekulatius und CO. Die Flexibilität der Diät ist ein großes Plus.
Mein Fazit
Klappt! Schmeckt! Weitersagen! Ich war schon nach meinem ersten Versuch wirklich zufrieden und begeistert. AMAPUR wird mich weiter begleiten und ich habe auch schon einigen Freundinnen begeistert davon erzählt.

Meine 3 wichtigsten Tipps

  • Sofern es auf der Arbeit eine Teeküche gibt, kann man tatsächlich alles mitnehmen und genießen.
  • Es braucht keine Vorbereitungszeit oder lange Extra-Einkaufszettel-Paket
  • Auf und los gehts!

Meine Lieblingsprodukte

Shake Erdbeer
Suppe Tomate
Cracker Käse
10%Rabatt