Disclaimer zu Diät Erfolgen

Nicole`s Erfahrungsbericht

Nicole

5 kg weniger
Alter
37 Jahre
Beruf
Marketingmanagerin
Größe
1,63 m
Gewicht davor
65 kg
Abgenommen
5 kg
Diätpaket
Pärchendiät für Zwei

Ich habe die amapur Diät ganz doll weiterempfohlen. Denn auch, wenn es kein Zuckerschlecken ist: ES LOHNT SICH! Und ich freue mich jetzt über all die schönen Klamotten, die endlich wieder passen. Ich bin wieder in Shape - DANK amapur (und meinem eisernen Willen ;))

Nicole aus Regensburg, September 2016

Vor meiner Diät

Meine bisherigen Gewohnheiten
Ich liebe Süßes. Und da ich meinen Ehemann nicht aufessen kann....tja....genau deswegen gibt es oft süße Leckereien, die auf der Hüfte landen. Vor allem an anstrengenden und sehr langen Arbeitstagen bin ich dazu geneigt, mir schnell etwas für den Hunger zu holen. Das ist natürlich meist nichts Gesundes. Daher war ich auch super gespannt, ob die Shakes z.B. eine Alternative auf Dauer sind.
Mein Entschluss
Die nächste längere USA Reise steht vor der Tür ;) Da muss frau sich einfach ein wenig vorbereiten. Und je mehr die Waage sich nach oben bewegte, desto mehr war klar: Es muss etwas getan werden. Herkömmliche Diäten sind leider meist kaum ins Daily Business zu integrieren. Als Selbständige habe ich keine Zeit, ewig in der Kaffeeküche zu stehen. Es muss einfach und leicht sein zu diäten.

Während meiner Diät

Mein Start
Hart! Für mich Zucker-Junkie war es nicht leicht. Doch so ein Kekschen in Ehren...und dann klappt es auch mit der Diät ;) Die ersten zwei Tage hat mich das Kopfweh arg gequält. Doch mit noch mehr Trinken, viel frischer Luft und dem guten Gefühl, dass man sich leichter fühlt, ging es bergauf. Vor allem die Tage drei bis sieben waren nahezu leicht. Jeden Tag leichter, der Bauchumfang schwand, die Haut sah besser aus, und das Gefühl war toll. Dann kam noch ein kleiner Durchhänger. Diesen habe ich mit viel Zähnezusammenbeißen überwunden - dann kam der Endspurt. Und das tolle Schlussergebnis hat alle Mühen weggezaubert.
Wie es mit der amapur Diät funktioniert hat
Die Ergebnisse sind toll. Auch wenn mir vor allem das enorm viele Trinken sehr schwer fiel. Doch wenn man wirklich will, ist es definitiv auszuhalten. Ich hielt mich streng an alle Vorgaben. Und vor allem das Bauchfett schwand nur so dahin. Mein Tipp: Viel frische Luft gegen die - bei mir recht starken - Kopfschmerzen zu Anfang der Diät. Kekse für den Fernseh-Guck-Gewohnheits-Hunger. Und vor allem: ein Lächeln. Dann klappt es sicher. Die Pärchen-Diät ist auch eine tolle Sache. Preislich interessant und gemeinsam ist es leichter. Unter dem Motto: Geteiltes Leid ist halbes Leid!

Nach meiner amapur Diät

Nach meiner amapur Diät
Ich integriere einige amapur Produkte in meine tägliche Ernährung. Die Kartoffelsuppe mit mageren Speckwürfeln (3% Fett), die Currysuppe mit gegrilltem Hähnchenfilet und die Shakes für den Hunger zwischendurch. So klappt es auch perfekt mit dem Gewichthalten und das auf leckere Art ;) ohne Verzicht! Der Jojo-Effekt bleibt somit aus. Und das gute Gefühl bleibt. Vor allem im hektischen täglichen Geschäftsleben ist amapur gut als Alternative, um mittags schnell und lecker satt zu werden.
Mein Fazit

Ich habe die amapur Diät ganz doll weiterempfohlen. Denn auch, wenn es kein Zuckerschlecken ist: ES LOHNT SICH! Und ich freue mich jetzt über all die schönen Klamotten, die endlich wieder passen. Ich bin wieder in Shape - DANK amapur (und meinem eisernen Willen ;))

Meine 3 wichtigsten Tipps

  • Käse Cracker als Chips-Ersatz.
  • Vviel Bewegung und frische Luft und einfach DURCHHALTEN.
  • Es lohnt sich auf der Waage und vor allem lt. Maßband. Auf jeden Fall Umfänge VORHER messen ;) Das Ergebnis ist toll!