Saida`s Erfahrungsbericht

Saida

Alter
33 Jahre
Beruf
Sachbearbeiterin
Größe
1,66 m
Gewicht davor
72 kg
Paket
10 Tage Shaping Box
Ich habe mir nun die für 8 Wochen 5:2 Interwallfasten Box bestellt, denn 10 Kilo möchte ich gerne noch abnehmen. Amapur und gesunde Ernährung mögen mich dabei begleiten. Lieber amapur als zu ungesunden Snacks greifen.
Saida aus Köln, August 2020

Vor amapur

Meine bisherigen Gewohnheiten
Ich habe einen Bürojob und zu wenig Bewegung, ich essen aus Langeweile/Gewohnheit und zu viele Süßigkeiten und zu viele Zwischenmahlzeiten. Ich hatte ständig Heißhunger, weil ich einfach zu oft und zu schlecht gegessen habe. Ich mache sehr unregelmäßig Sport, und habe dadurch auch keinen großen Effekt auf meinen Körper erzielen können.
Mein Entschluss
Statt mit den zu vielen Kilos unzufrieden zu sein einfach mal was dagegen tun. Ich möchte gerne das mir meine Klamotten wieder passen und mich nicht mehr so energielos durch die falsche Ernährung fühlen. Mich auch mehr Bewegen und am liebsten auch wieder regelmäßigen Sport treiben. Amapur als Unterstützung in meinen Alltag integrieren.

Während amapur

Mein Start
Ich bin ganz zufällig auf amapur gestoßen als ich auf der Suche nach einer gesunden Abnehm-Methode war, ohne zu hungern. Als ich das gelesen habe, das man jede Stunde eine Mahlzeit zu sich nehmen darf, war ich sofort überzeugt. Ich dachte mir da ich sowieso den ganzen Tag am Futtern bin, dann nehme ich wenigsten Kalorienarme auf den Punkt abgestimmte Nährwerte zu mir, besser gehts nicht. Ich habe vor amapur schon einige Diäten ausprobiert einige waren erfolglos und andere für mich nur sehr schwer im Alltag umzusetzen.
Wie es mit amapur funktioniert hat
Allerdings muss ich zugeben das ich die ersten Zwei Tage ein bisschen mehr Hunger hatte als ich dachte...aber am dritten Tag lief es alles wie von alleine ich habe zu jeder Stunde eine Mahlzeit zu mir genommen und hatte nicht das Gefühl das es nicht ausreichen würde von Tag zu Tag fühlte ich mich Fitter und entspannter gut gesättigt und Zufrieden. Die Produkte haben sehr gut geschmeckt und waren innerhalb von Minuten zubereitet ohne großen Aufwand zu betreiben, konnte ich die 10 Tage problemlos durchhalten. Für unterwegs habe ich mir dann immer die Cracker oder die Kekse eingepackt.. das war natürlich sehr praktisch.

Nach amapur

Nach amapur
Ich habe tatsächlich meinen Stoffwechsel mit amapur in Schwung gebracht und 3 Kilo abgenommen. Ich weiß natürlich, das es mehr Wasser als Fett war was ich verloren hatte... man kann ja in 10 Tagen keine Wunder erwarten, aber trotzdem war ich sehr mit dem Ergebnis zufrieden und das hat mich auch dazu verleitet amapur in meinen Alltag zu Integrieren. Es war ganz gut einen konkreten Essensplan zu haben, das hat mir unheimlich geholfen es durchzuhalten.
Mein Fazit
Ich habe mir nun die für 8 Wochen 5:2 Interwallfasten Box bestellt, denn 10 Kilo möchte ich gerne noch abnehmen. Amapur und gesunde Ernährung mögen mich dabei begleiten. Lieber amapur als zu ungesunden Snacks greifen.

Meine 3 wichtigsten Tipps

  1. Man darf keine Wunder erwarten
  2. Amapur sollte als Unterstützung angesehen werden - durchhalten :-)
  3. Genug trinken und Bewegung in den Alltag integrieren

Meine Lieblingsprodukte

Shake Vanille
Himmlich
Suppe Kartoffel
mit Chilliflocken verfeinert sehr lecker
Kekse Vanille
einfach nur lecker :-)
10%Rabatt