Sonja`s Erfahrungsbericht

Sonja

Alter
37 Jahre
Beruf
Tontechnikerin
Größe
1,68 m
Gewicht davor
65 kg
Paket
5 Tage Shaping Box
Ich schreibe eigentlich nie Beurteilungen, aber wenn schnell mal ein paar Kilo runter müssen würde ich amapur sofort wieder machen und auch empfehlen. Überlege es jetzt ab und an für einen Tag (wo es dienstlich passt) einzuschieben.
Sonja aus Frechen, Juni 2020

Vor amapur

Meine bisherigen Gewohnheiten
Ich esse einfach gerne, auch gerne mal ungesund. Abends auf der Couch vorm Fernseher oder in Gesellschaft. Dazu ein Glas Wein. Unregelmäßige Arbeitszeiten, Spätschichten, Catering machen es mir oft schwer mich an einen konstanten gesunden Lebensstil zu halten. Probiert habe ich alles was es auf dem Markt gibt, aber es passte nie in mein Leben oder war zu aufwendig.
Mein Entschluss
Ich hatte sehr lange mein Wohlfühlgewicht gehalten, leider durch unglückliche Umstände zugenommen. Und plötzlich guckt man in den Spiegel das war doch nicht ich. Ich bin nicht dick, aber diese 5 Kilo zu viel machen mich ziemlich unglücklich. Das hat sich auch auf mein Umfeld übertragen, da musste ich etwas tun. Ausreden sind einfach zu finden, aber die wollte ich nicht mehr suchen.

Während amapur

Mein Start
Da ich nicht wusste, wie gut ich mit der Shaping Box klarkomme, habe ich erstmal die für 5 Tage bestellt. Die Bestellung kam schnell, alles nett verpackt. Die Portionen sind echt winzig, das hat mich erst ein bisschen geschockt. Da ich aber jede Stunde essen durfte und zwischendurch viel getrunken habe, habe ich es doch gut geschafft. Ich musste mir auch keinen Wecker stellen, irgendwie habe ich das sehr gut hinbekommen. Das faszinierende war, dass ich weder Heißhunger noch Gelüste hatte. Ich fand die Sachen auch sehr lecker. Suppen sind etwas gewöhnungsbedürftig, ich habe sie mit der Gemüsebrühe etwas verfeinert, aber die Shakes und Kekse, Cracker und Brezeln sind sehr lecker.
Wie es mit amapur funktioniert hat
5 Tage waren ja absehbar und die konnte ich locker durchhalten. Ich habe morgens etwas später mit dem Essen angefangen und abends dann alle 30min eine Mahlzeit zu mir genommen. Das hat es für mich etwas leichter gemacht, weil mein Problem tatsächlich der Abend ist. Mir fehlte das Kauen ein bisschen, da man doch sehr viel Flüssigkeit zu sich nimmt. Gemüsebrühe für zwischendurch kann ich sehr empfehlen, die ist lecker und hat mir sehr geholfen. Jetzt sind 3 kg und 3cm Umfang weg und es fühlt sich unglaublich gut an. Eine tolle Motivation, um weiter zu machen. Jetzt schaffe ich die letzten 2 Kilos auch noch.

Nach amapur

Nach amapur
3 Kilos sind runter und 3 cm Umfang am Bauch weniger. Man kann es wohl auch im Gesicht sehen, der Bauch ist flacher. Ich habe das Gefühl, dass es meinem Magen sehr gutgetan hat. Wahrscheinlich ist in den 3 kg auch sehr viel Wasser mit dabei, aber ein schöner Start und Motivation weiter zu machen. Ich habe mir weitere Shakes bestellt, diese esse ich zum Frühstück. Ich werde auf jeden Fall noch weitere Produkte bestellen und weiter machen. Ich würde das nächste Mal aufs Müsli verzichten und lieber Kekse/ Cracker dafür bestellen.
Mein Fazit
Ich schreibe eigentlich nie Beurteilungen, aber wenn schnell mal ein paar Kilo runter müssen würde ich amapur sofort wieder machen und auch empfehlen. Überlege es jetzt ab und an für einen Tag (wo es dienstlich passt) einzuschieben.

Meine 3 wichtigsten Tipps

  • Shakes sind für unterwegs schwierig, da eignen sich die Kekse und Cracker besser.
  • immer mehr einpacken, falls man doch länger unterwegs ist.
  • Ich habe mir noch die Brühe bestellt und getrunken, wenn ich zwischendurch Hunger hatte.

Meine Lieblingsprodukte

Cracker Käse
Die sind so lecker
10%Rabatt