Disclaimer zu Diät Erfolgen

Susanne`s Erfahrungsbericht

Susanne

4 kg weniger
Alter
50 Jahre
Beruf
Steuerfachwirtin
Größe
1,64 m
Gewicht davor
64 kg
Abgenommen
4 kg
Diätpaket
7 +14 Tage mix Diät für Frauen
Dies ist die erste Diät, die wirklich funktioniert hat und ohne viel Aufwand eingehalten werden kann. Obwohl ich nicht wirklich Übergewicht habe, habe ich die gewünschten 4 Kilo innerhalb von 3 Wochen abgenommen. Ich bin begeistert und würde sie jederzeit weiter empfehlen. Die einzelnen Mahlzeiten schmecken gut und sind jederzeit mit wenigen Handgriffen zubereitet.
Susanne aus Mönchengladbach, März 2017

Vor meiner Diät

Meine bisherigen Gewohnheiten
Ich hatte mir eine neue schlechte Angewohnheit zugelegt. Ich habe zuviel Süßigkeiten gegessen. Abends vor dem Fernseher wurde der Griff in die Türe mit Weingummi zur Gewohnheit. Da ich den ganzen Tag im Büro arbeite, habe ich mich nicht mehr ausgewogen ernährt. Oftmals gab es Fastfood. Trotz Sports haben sich so nach und nach 4 zusätzliche Kilos bemerkbar gemacht. Da ich regelmäßig jogge, haben mich diese Kilos sehr gestört.
Mein Entschluss
Mein Entschluss, diese 4 Kilo und vielleicht noch ein bisschen mehr abzunehmen, habe ich gefasst, weil ich im Sommer bei einem Halbmarathon mitlaufen möchte. Bisherige Diätversuche sind leider erfolglos geblieben. Wer schon einmal gejoggt ist, weiß was es heißt, ein paar Kilo zuviel mitzuschleppen. Und es geht ja so langsam auf den Sommer zu. Da würde ich schon gerne ein paar figurbetonte Oberteile tragen.

Während meiner Diät

Mein Start
Zu Beginn und auch in den 10 Tagen der intensiv Diät war ich sehr motiviert. Da sich sehr schnell ein Gewichtsverlust einstellt, bleibt die Motivation auch hoch. Ich habe mir dann am Vorabend schon für den nächsten Tag alles bereitgestellt. Zu Anfang war ich von den wirklich kleinen Mahlzeiten etwas irritiert, aber schon am ersten Tag habe ich festgestellt, dass die Mahlzeiten völlig ausreichend sind. Bei der Arbeit funktioniert dies auch prima, da die Zubereitung der einzelnen Mahlzeiten kaum Zeit in Anspruch nimmt.
Wie es mit der amapur Diät funktioniert hat
Die ersten Tage der Diät sind mir nicht schwer gefallen. Dank der stündlichen Aufnahme von Nahrung hatte ich niemals ein Hungergefühl. Zudem schmecken die amapur Produkte wirklich gut. Der Wasserverlust, der sich in den ersten Tagen einstellt, führte bei mir zu niedrigem Blutdruck. Das hatte sich aber nach ein paar Tagen erledigt, und mir ging es sehr gut. An den Tagen, an denen ich joggen ging, habe ich vor dem Joggen noch eine Mahlzeit zu mir genommen, z.B. ein Müsli, so hatte ich auch genug Energie für den Sport. Die ersten Einheiten waren aufgrund der wenigen Kohlenhydrate etwas anstrengender. Dies hat sich aber nach einer Woche reguliert.

Nach meiner amapur Diät

Nach meiner amapur Diät
Nach der intensiv Diät habe ich mir der flexibel Diät weitergemacht. Diese ich sehr abwechslungsreich. Da in der Beschreibung auch ein wöchentlicher Einkaufszettel enthalten ist, ist die Diät sehr leicht zu handhaben. Die Rezepte sind einfach und ruck zuck gemacht. Da ich noch weitere 2 Kilo abnehmen möchte, mache ich weiter. Sport mache ich immer noch, und aufgrund der fehlenden Kilos geht es mit dem Laufen auch etwas leichter.
Mein Fazit
Dies ist die erste Diät, die wirklich funktioniert hat und ohne viel Aufwand eingehalten werden kann. Obwohl ich nicht wirklich Übergewicht habe, habe ich die gewünschten 4 Kilo innerhalb von 3 Wochen abgenommen. Ich bin begeistert und würde sie jederzeit weiter empfehlen. Die einzelnen Mahlzeiten schmecken gut und sind jederzeit mit wenigen Handgriffen zubereitet.

Meine 3 wichtigsten Tipps

  • Shakes, Müsli oder Kekse sind ideal für die Arbeit.
  • Lasst keine Mahlzeit aus, dann bekommt man auch keine Hungergefühl.
  • Sport treiben. Das macht Spaß und erhöht noch zusätzlich den Kalorienverbrauch.

Meine Lieblingsprodukte

Müsli Schoko (16 Portionen)