Sybille`s Erfahrungsbericht

Sybille

Alter
58 Jahre
Beruf
Praxismanagerin
Größe
1,67 m
Gewicht davor
79 kg
Paket
10 Tage Shaping Box
Die amapur Diät hat sich trotz des Preises als sehr wirkungsvoll erwiesen. Die Mahlzeiten sind ausgewogen und teilweise sehr schmackhaft. Durch das Abonnieren der Newsletter konnte ich sogar 10% sparen.
Sybille aus Fredersdorf-Vogelsdorf, Januar 2020

Vor amapur

Meine bisherigen Gewohnheiten
Unregelmäßiges Essen und ungesunde Lebensmittel. Viele Diäten ausprobiert (Almased, Myline usw.) - jedoch immer mit entsprechenden Jojo Effekt. Vor einiger Zeit habe ich dann eine Stoffwechselkur bei einer Homöopathin gemacht. Aber auch hier setzte nicht der Erfolg langfristig ein. Ehrlich -> bin auch in das alte Schema wieder verfallen. So sollte es nicht weitergehen.
Mein Entschluss
Winterurlaub steht an, Skianzug passt nicht, schlechte Laune vorprogrammiert. Das geht natürlich gar nicht. Deshalb nach Weihnachten im Internet Recherche betrieben. Viel gelesen und dann bin ich auf amapur gestoßen. Der Preis ist natürlich nicht unerheblich. Habe mich jedoch für die Newsletter angemeldet und so 10% gespart. Los gings. Bestellung erfolgte.

Während amapur

Mein Start
Bestellung kam auch innerhalb der angegebenen Zeit. Ausgepackt, informiert und jetzt konnte es losgehen. Habe in der Mitte der Woche begonnen. 12 Mahlzeiten, also alle Stunde. Dafür habe ich mir zu Beginn den Wecker gestellt. 3 Tage brauchte ich diesen, dann konnte ich den Wecker ausstellen. Die Zeit verging so schnell, dass man eigentlich ständig am Essen ist. Kekse, Snacks, Shake, usw. Ich hatte auch 2 Esseneinladungen. Aber da habe ich auch sehr darauf geachtet, was ich esse (Fleich/Gemüse, keine Kohlenhydrate).
Wie es mit amapur funktioniert hat
Der Morgen begann mit einem Müsli. Zuerst dachte ich, das soll ausreichend sein - war es. Dazu 1/2 Liter Tee. Zur Arbeit gefahren -> Keks und Kaffee. Keine Probleme. Die Suppen sind etwas gewöhnungsbedürftig. Aber wichtig, ganz viel trinken. Das viel mir am Anfang besonders schwer. Daher habe ich ein großes Glas genutzt, wo ca. 500 ml drin sind. So hatte ich den perfekten Überblick. Nach 3 Tagen stellte ich mich auf die Waage - und siehe da, es war schon fast 1 kg weg. Super, Motivation noch mehr gestiegen. Heißhunger kam nicht auf - auch nicht wenn im Fernsehen eine Kochshow lief.

Nach amapur

Nach amapur
Jetzt sind 10 Tage vorbei. Gewicht jetzt 75,4 kg. Ich bin mehr als happy. Die Produkte sind auch noch nicht aufgebraucht, so dass ich noch ein paar Tage damit weitermachen kann für die Zwischenmahlzeiten. Habe mir jetzt das Booklet für die Balance Phase und noch einen Shake und Müsli nachbestellt, um noch weiter Gewicht zu reduzieren. Der Frühling und Sommer kommen noch. So dass evtl. noch weitere 2 oder 3 Kg verschwinden.
Mein Fazit
Die amapur Diät hat sich trotz des Preises als sehr wirkungsvoll erwiesen. Die Mahlzeiten sind ausgewogen und teilweise sehr schmackhaft. Durch das Abonnieren der Newsletter konnte ich sogar 10% sparen.

Meine 3 wichtigsten Tipps

  1. Shake Erdbeere und Waldbeere.
  2. Die Kekse schmecken super und auch die Cracker.
  3. Brezel am Abend war das Highlight.

Meine Lieblingsprodukte

Shake Erdbeer
10%Rabatt