Tanja`s Erfahrungsbericht

Tanja

Alter
45 Jahre
Beruf
Key Account Managerin
Größe
1,60 m
Gewicht davor
67,2 kg
Paket
10 Tage Shaping Box
Um kurzfristig ein paar Pfund loszuwerden, ist amapur ideal. Die Langfristigkeit teste ich jetzt ;-) Auf jeden Fall bin ich von der schnellen Wirkung positiv überrascht und kann diese Diät nur empfehlen.
Tanja aus Halle, Oktober 2017

Vor amapur

Meine bisherigen Gewohnheiten
Prinzipiell ernähre ich mich schon immer sehr bewusst und gesund - allerdings esse ich dabei viel Obst und nehme so vermutlich zu viel Fruchtzucker zu mir. Außerdem habe ich eine Schilddrüsenunterfunktion und kämpfe ständig mit meinem Gewicht. Daher ließ ich bisher gern auch mal 1-2 Mahlzeiten am Tag aus, was auch falsch ist, da es den Stoffwechsel negativ beeinflusst.
Mein Entschluss
Die kontinuierliche Zunahme hat mich wahnsinnig gemacht - nichts passte mehr und die Waage ging permanent nach oben. Selbst Weight Watchers, womit ich nach meiner Schwangerschaft gute Erfolge verzeichnen konnte, hat mir nicht mehr geholfen. Es musste also etwas geschehen und im Internet las ich dann von amapur und habe sofort das Paket bestellt. Es kam auch sehr schnell per Post an.

Während amapur

Mein Start
Am Anfang war es schwierig, so regelmäßig zu essen, da es ungewohnt war. Auch hatte ich anfangs mit Schwindelgefühl und Kopfweh zu kämpfen. Daher trank ich noch mehr Wasser als bisher (mindestens 2,5l am Tag inklusive der amapur-Getränke) Oder ich ruhte mich - sofern möglich - kurz mal aus, um wieder Kraft zu tanken. Aber ich hielt durch und hatte schon nach 2 Tagen das Gefühl, schmaler um die Taille zu sein. Die Shakes und Suppen nutzte ich zu Hause, die Kekse etc., wenn ich unterwegs war - so war das alles gut umsetzbar.
Wie es mit amapur funktioniert hat
Für mich hat die Diät hervorragend funktioniert - ich habe 2kg in 5 Tagen abgenommen und habe endlich mal wieder einen Abwärtstrend auf der Waage verzeichnen können. Meine Klamotten passen zum Großteil wieder gut und ich werde die Produkte auch weiterhin nutzen. Durch die verschiedenen Möglichkeiten (Suppen, Shakes, Kekse, Riegel etc.) ist die Diät abwechslungsreich und gut in meinen Alltag zu integrieren. Positiv ist auch, dass man keine langen Vorbereitungszeiten beachten muss oder für sich und die Familie verschiedene Essen zubereiten muss.

Nach amapur

Nach amapur
Ich habe die Diät erstmal nur 5 Tage gemacht und in dieser Zeit bereits 2kg abgenommen. Danach hatten wir Urlaub und waren verreist. Da wollte ich die Produkte nicht mitnehmen. Nun habe ich mir angewöhnt, Montag bis Freitag tagsüber amapur zu essen mit 7-8 Mahlzeiten und abends sowie am Wochenende dann "normal", aber bewusst mit der Familie Mahlzeiten zu mir zu nehmen. Sport mache ich sowieso schon immer.
Mein Fazit
Um kurzfristig ein paar Pfund loszuwerden, ist amapur ideal. Die Langfristigkeit teste ich jetzt ;-) Auf jeden Fall bin ich von der schnellen Wirkung positiv überrascht und kann diese Diät nur empfehlen.

Meine 3 wichtigsten Tipps

  • Wenn ich zu Hause bin, mag ich am liebsten die Suppen.
  • Für unterwegs sind die Kekse ideal.
  • Einfach immer ein paar Portionen in der Tasche haben, falls es mal länger unterwegs dauert.
10%Rabatt