Ulf`s Erfahrungsbericht

Ulf

Alter
50 Jahre
Beruf
Anwalt
Größe
1,86 m
Gewicht davor
89 kg
Paket
15 Tage Body Balance Box
Ich versuche, amapur weiterhin in mein Leben zu integrieren. Bisher mit Erfolg! Auch verwende ich weiterhin den Einkaufsplan und die Rezepte. Ebenfalls habe ich schon meine erste Nachbestellung aufgegeben.
Ulf aus Ebersberg, Januar 2018

Vor amapur

Meine bisherigen Gewohnheiten
Ich habe immer viel Sport betrieben, jedoch bin mit zunehmendem Alter sehr bequem geworden. So hat sich in den letzten zwei Jahren ein wenig zu viel Fett um meine Hüfte gebildet. Ich habe den klassischen „mittleren Ring“, mit welchem ich jedoch nicht weiter leben möchte. Auch passen mir einige Hosen nicht mehr, so dass ich nun etwas tun muss. Auch gehe ich zu oft essen!
Mein Entschluss
Meine Kinder haben sich über meinen dicken Bauch lustig gemacht, das kann ich natürlich nicht akzeptieren. Da ich auch sehr gerne wieder ohne Schamgefühl im Sommer am See liegen möchte, habe ich die Diät gestartet. Meine Klimmzug-Rate ist erschreckend niedrig, mein Joggen um den See ist unter irdisch. Ich habe vor, den Sommer am Wasser zu verbringen.

Während amapur

Mein Start
Nachdem ich im Internet nach Rezepten für eine Diät gesucht habe, dies ist die erste die Diät, die ich in meinem Leben mache, bin ich auf amapur gestoßen. Das Konzept hat mich begeistert, da ich wenig Lust habe, mich mit Kalorienzählen oder großen Vorbereitungen zum Kochen zu beschäftigen. Die Diät sollte sich gut an das normale Leben intigrieren lassen. Aus diesem Grunde habe ich mich für das flexibel Paket entschieden, ich ersetzte somit teilweise normales Essen mit amapur. Das klappt super.
Wie es mit amapur funktioniert hat
Sowie bei allen anderen waren die ersten beiden Tage wirklich schwer. Trotz der amapur-Produkte musste sich der Körper erst umstellen und ich hatte starke Hungergefühle. Ab dem dritten Tag war der Hunger weg, ich habe sogar den Eindruck, dass mein Körper sehr gerne weniger isst. Die amapur- Diät funktioniert tatsächlich. Derzeit nehme ich kontinuierlich ab. Ich bin sehr dankbar und greife auf dem Ernährungsplan und die dortigen Rezepte zurück, ebenfalls auf die dortigen Einkaufslisten. Sowohl mit Plan als auch Liste lässt sich das Leben sehr einfach gestalten.

Nach amapur

Nach amapur
Der Zeit spiele ich mit dem Gedanken, dieses System, also das Ersetzen normale Mahlzeiten mit amapur- Produkten bei zu behalten. In der Praxis funktioniert es sehr gut, ich habe keinen Hunger und habe das Gefühl, mich deutlich besser und bewusster zu ernähren. Somit würde ich einer Gewichtszunahme vorbeugen. Auf jeden Fall ein Gewinn an Lebensqualität. Ich habe Sport wieder in mein Leben integriert.
Mein Fazit
Ich versuche, amapur weiterhin in mein Leben zu integrieren. Bisher mit Erfolg! Auch verwende ich weiterhin den Einkaufsplan und die Rezepte. Ebenfalls habe ich schon meine erste Nachbestellung aufgegeben.

Meine 3 wichtigsten Tipps

  • Die Müslis und die Shakes sind wirklich klasse.
  • Ergänzt und ersetzt die Mahlzeiten mit amapur – Produkten!
  • Ich persönlich, würde von einer radikalen Diät absehen

Meine Lieblingsprodukte

Suppe Tomate
Müsli Schoko
Cracker Rosmarin
10%Rabatt