14 Tage Intensiv, Start am 6.2.2016

  1. 1
  2. 2
  3. 3
06.02.2016 12:32 Uhr #1
Anja S
Beiträge : 18
Hallo Miteinander Kurz zu mir: Anfang Dezember habe ich mit Abnehmen begonnen mithilfe von Kalorienzählen und mehr Bewegung (kurz hab ich es mit einem bekannten Diät-Shake ausprobiert, den aber absolut nicht runtergebracht). Gestartet bin ich mit 73 Kilo, abgenommen hab ich bisher 6 Kilo. Im Januar hab ich mir das Neujahrspaket bestellt, heute nun damit begonnen. Werte heute: 174 cm gross; 67 kg schwer; 196 cm Bauchumfang Heute hab ich ausgeschlafen und dementsprechend spät mit der ersten Mahlzeit angefangen. Ich bin schwer enttäuscht vom Orangenmüesli. Ich war froh, dass es nur so wenig war. Ich nehme an, dass es Soja ist, was mich stört. Wie steht das bei den anderen Mahlzeiten? Schmecken die auch so ähnlich? Bei den Vitaminen war ich ja durch die Foren schon vorgewarnt. Ich hab sie wie ne Tablette mit Wasser geschluckt. Nicht besonders gut, aber machbar. Man trinkt so wenigstens genug. ;) Mal schauen wies weitergeht. Ach ja, ob ich mich täglich wiege, weiss ich noch nicht. Gewichtsveränderungen werde ich in 1/2 Kilo Schritten aufführen. Übrigens, Mitstreiter sind wilkommen. See you.
06.02.2016 22:28 Uhr #2
Anja S
Beiträge : 18
Hallo Nochmal_____ Ich hab nun 11 Mahlzeiten hinter mir. Eindeutig zuviel Soja in den Produkten. Den Schokkoshake hab ich nur schwer runtergebracht. Ich hab ihn am Morgen probiert und am Abend nochmal. Nase zuhalten, mit Wasser nachspülen, so hats geklappt. Werde bei Amapur nachfragen, ob ich den ungeöffneten Vanilleshake und Schokkomüesli umtauschen kann. _____ Auch die Suppen schmecken etwas nach Soja, allerdings nicht so stark wie Müesli und Shake. Sie sind ganz okey. Ich hab Tomate, Curry, Champions und Kartoffel. Etwas fad, besonders Kartoffel, Bouillon unbedingt nötig, aber mit nachwürzen sind sie sogar etwas mehr als nur Okay. ______ Die Cracker (Toscana, wer kein Rosmarin mag, dem würd ich sie nicht empfehlen, und Käse) sind nichts spezielles aber absolut essbar. ______ Die Chilibrezeln find ich gut. ______ Die Vanillekekse waren super und ich freu mich auf die Schokoladigen, die meine nächste Mahlzeit werden. _______ Fazit des Tages: Ich hab geschmacklich mehr erwartet, aber Hunger hat ich nie, daher fällt mein Urteil neutral bis positiv aus. Bin gespannt, wie viel Gewicht ich so verlieren kann. ______ See you.
07.02.2016 09:15 Uhr #3
Anja S
Beiträge : 18
Guten Morgen Allerseits ______ Ich wollte er Waage kaum trauen heute morgen: 66 Kilo! Ein ganzes Kilo nach nur einem Tag. Vermutlich nur Wasser. Trotzdem hab ich das nicht erwartet, da ich schon eine Weile am Abnehmen. aber das wird ja, wenn man den Berichten hier trauen darf ;), spätestens nach drei Tagen stagnieren. Trotzdem ists ne ziemliche Motivation. Ich hatte eigentilch schon gestern Abend keine so grosse Lust mehr auf Amapur, dich doch sehr enttäuscht von den Produkten bin (ausser den Keksen. Die hab ich mir auch gleich zur ersten Mahlzeit gegönnt, da ich nicht mit einer Suppe anfangen wollte. _______ Trinken war gester übrigens kein Problem. Mit dem Wasser in den Mahlzeiten kam ich auf knapp 4,5 Liter. Ich hatte allerdings frei, da hat auch das ständige auf die Toilette rennen nicht so gestört. ______ See you.
07.02.2016 18:57 Uhr #4
Anja S
Beiträge : 18

Hallihallo ______ Wenn man was zu tun hat, ist das stündliche Essen nicht ganz so praktisch. Das hab ich heute Morgen gemerkt. Aber irgendwie gehts schon. Kekse und so sind da etwas praktischer als alles Flüssige. Shakes und Müesli lass ich jetzt sowieso weg. Wen dem ungeöffneten hab ich Mal Amapur kontaktiert. Falls wer Interesse an angebrochenen Packungen hat, meldet euch. Mein Tipp zu den Suppen übrigens: Tomate mit Pfeffer und Chilli würzen, das wird richtig gut :). Bei Kartoffel empfehl ich Muskat, Pfeffer und Paprika (ist dann immer noch nicht besonders, aber besser). Und ja die Bouillon nicht vergessen. ______ Die Kekse sind mir immer noch am Liebsten. Ich hab mir heute welche nachbestellt. Hoffentlich kommt diese Lieferung schneller als die letzte, sonst sind sie zu spät für meine Intensiv-Diät da. ______ Heute fehlen noch 2-3 Mahlzeiten und nicht ganz ein halber Liter Wasser. Muss wohl mehr als 12 Mahlzeiten essen, denn seit heute Nachmittag hab ich etwas Hunger, nicht gross, aber doch etwas :(. _______ Das wars für heute. See you.

08.02.2016 19:53 Uhr #5
Anja S
Beiträge : 18
Hallo Miteinander ______ Der dritte Amapur-Tag. Heute wars etwas schwieriger den stündlichen Rhythmus einzuhalten. Als ich schwimmen ging, hats noch geklappt: einfach Brezeln und Cracker eingepackt und vorher und nachher gegessen. bei der Sitzung, die länger gedauert hat, als erwartet, hatte ich natürlich nichts dabei, dafür hab ich dann in der Stunde darauf eine doppelte Mahlzeit gegessen. Das gleiche hab ich bei einem Termin heute Abend gemacht. Als sehr alltagstauglich würd ich diese Diät nicht unbedingt bezeichnen: sobald etwas läuft, ist es schwierig den Rhythmus einzuhalten. Einfacher definitiv mit den Sachen, die man nicht erst mit Wasser anrühren muss. Wenn ihr allerdings das Verhältnis von Shakes/ Müesli/ Suppen und Cracker/Keksen/Brezeln betrachtet, seht ihr, das von ersteren immer mehr dabei sind. Leider. :( _______ Heute hatte ich leider den ganzen Tag Kopfschmerzen, ich hoffe, das gibt sich wieder. Hunger hatte ich nicht.. _______ Die Waage hat übrigens heute Morgen 65,5 Kilo angezeigt, also wieder etwas nach unten. Bauchumfang ist noch nicht ganz bei 95, auch etwas weniger als zu Beginn :). _______ Amapur hat sich bei mir gemeldet wegen den ungeöffneten Produkten. Sie senden mir eine Rücksendeetikette zu, damit ich das Porto gar nicht erst übernehmen muss. Sie sollte in den nächsten 2 Tagen kommen. ______ See you
11.02.2016 17:08 Uhr #6
Anja S
Beiträge : 18

Hallihallo ______ Ich war gestern und heute je einen halben Tag auf der Piste und vorgestern gleich nach der Arbeit in die Berge gefahren. Da oben hatte ich kein Internet und deshalb habt ihr die letzten Tage auch nichts von mir gelesen. ______ Von Montag auf Dienstag hatte sich Gewichts und Bauchumfangmässig nicht viel getan,was aber nach 1,5 Kilo in 2 Tagen auch zu erwarten war. Gestern und heute hab ich nichts gemessen (bin lieber auf die Skis gestanden :) ), morgen dann wieder. ______ Mahlzeitenmässig sind unterwegs immer noch die Snacks am praktischten. Suppe hatte ich zum ersten Mal (und wohl zum letzten Mal) am Dienstag in einer Thermoskanne mitgenommen (4 Portionen). Zum Ausgiessen ists unpraktisch, da durch die Klümpchen, die es manchmal gibt, weil sich das Pulver nicht ganz löst, die Öffnung verstopft wird. Na gut, dann schraubt man da Ding halt auf. Ich hab mir eine Tasse geschnappt und jeweils meine nächste Portion hineingeschüttet. Während der Zugfahrt und beim Skifahren klappts nur mit festen Snacks. Dann gibts vor- und nachher nur Suppen, weils sonst nicht aufgeht. ______ Mittlerweile hab ich keine Lust mehr auf die Suppen, nur auf die Tomatensuppe freue ich mich jeweils, aber ich mag ja auch nicht den ganzen Tag das Gleiche essen, und sie wäre so auch schnell leer. Aber (!) nächsten Montag kommt mein Snack-Paket mit den super Keksen, da freu ich mich drauf. _____ UPS hat heute das Paket abgeholt, das mit dem Shake und Müesli, die zurück an Amapur gehen. Da ich normalerweise nichts über die Grenze verschicke, hat natürlich die Hälfte gefehlt. Hab halt nur, wie im Mail von Amapur beschrieben, die Rücksende-etikette und nichts beigelegt, wo draufstand, was und von welchem Wert darin ist. Zum Glück hatte der UPS-Mann Geduld, während ich Lieferschein und Rechnung kopierte und die entsprechenden Artikel markierte. _______ Zusätzlich lag heute eine Rechnung von UPS von ca. 30 CHF im Briefkasten.  ______ Ich muss sagen, ich bin gar nicht mehr begeistert von Amapur. Die hohen Kosten, die für mich ungeniessbaren Shakes und Müesli, die extrem späte Lieferung des ersten Pakets (Amapur wirbt mit schnellem Versand...) und die Packetzusammenstellung (Verhältnis Snacks und anzurührende Produkte) sind für mich einfach zu viele negativ Punkte. Schade. Hoffentlich stellt am Schluss wenigsten der gesamte Gewichtsverlust zufrieden. ______ See you

12.02.2016 09:16 Uhr #7
Anja S
Beiträge : 18
Guten Morgen allerseits _______ Heute Morgen gings wieder auf die Waage. Es war ziemlich ernüchternd. Das Gewicht ist wieder bei 66 Kilo, also wieder ein halbes Kilo hoch. Und das nach zwei Tagen ohne Gang auf die Waage. Naja, vieleicht geht ja dann plötzlich wieder mehr. Sonst wär ich ziemlich enttäuscht, denn 1 Kilo in einer Woche hab ich auch ohne Amapur mit richtigem Essen (einfach wenig und mit Bewegung) schon geschafft. Rein vom Kalorien-Defizit müsste es eigentlich mehr sein (7000 kcal Defizit entspricht etwa einem Kilo Abnahme, dasselbe beim Zunehmen). Beim Bauchumfang hat sich übrigens auch nichts getan. ______ Zu den Mahlzeiten gibts nicht mehr viel zu sagen. Ich hab mir gestern noch etwas mehr Gewürze gekauft für die Suppen. Damit sie wieder etwas interessanter werden. ______ Zum Sport: Anfang der Woche war ich schwimmen, gestern und vorgestern wie schon geschrieben auf der Piste. Heute ist wieder Schwimmen dran. ______ See you
13.02.2016 11:29 Uhr #8
Anja S
Beiträge : 18
Guten Morgen Liebe Leute _______ Die Waage war heute wieder viel freundlicher zu mir: fast 64,5 Kilo. Wow! Wäre wohl besser erst heute auf die Waage gestanden. ;) Nach 7 vollen Tagen Amapur wären also fast 2,5 Kilo weg und 1 cm am Bauch. Beim Bauch hätte ich mir etwas mehr erhofft aber die Gewichtsabnahme kann sich sehen lassen. Ich hoffe in der zweiten Woche tut sich am Bauch noch was, wir werden sehen. ______ Zu den Produkten hab ich nichts neues zu erzählen, die bleiben halt, wie sie sind. Die Vitamine werden nicht besser. Und mit der Zeit hat man weniger Lust auf die Diät. Allerdings ist es sicher besser als bei anderen Formula-Diäten. _______ Gestern war ich den ganzen Tag unglaublich müde und KO. Irgendwann gegen Mittag kam mir in den Sinn, dass ich die Vitamine noch nicht genommen hatte. Aber es hat sich danach nicht gebessert. Deshalb war ich gestern dann doch nicht schwimmen. Hunger hatte ich auch, daher standen gestern auch 14 Mahlzeiten auf dem Plan statt die üblichen 12. _______ Hoffentlich schaff ich die nächste Woche noch. Ich hab immer mehr Lust auf richtiges Essen. Aber es ist ja nur eine Woche und am Montag kommen meine Kekse. ______ See you
15.02.2016 13:42 Uhr #9
Anja S
Beiträge : 18
Hallihallo ______ Heute ist Tag 10 meiner Intensiv-Diät. Bei einem normalen Set wäre es der letzte Tag. Bei mir liegen noch 4 vor mir. ______ Samstag auf der Arbeit ging es gut mit der Diät, ich hatte auch nur Snacks eingepackt. Das schwierigste war es, die Uhr ständig im Blick zu haben. Auch mit dem Trinken hat es gut geklappt. Die Wage zeigte gestern etwa 64.5 Kilo an, ein klein wenig weiter nach unten. :) Bauchumfang 94 cm, endlich auch da etwas weniger. :D Diätmässig gab es gestern wieder etwas mehr Suppe als am Samstag, war ja auch nicht bei de Arbeit. Getrunken habe ich leider nur knapp 3,5 Liter, mehr wollte irgendwie nicht. Heute zeigte die Waage 64 Kilo. :) :) :) Beim Bauchumfang hat sich nichts getan. _____ Was gibt es noch zu erzählen? Hunger hab ich während des Tages ab und zu kurz vor der nächsten Mahlzeit. Allerdings auch immer am Abend, wenn ich im Bett liege. Ist etwas mühsam, wenn man schlafen will. Lust auf etwas anständiges zu Essen habe ich ständig. Da freu ich mich sehr auf das Ende der Diät. ______ Na dann: See you.
18.02.2016 13:18 Uhr #10
Kairi J
Beiträge : 5
Hallo Anja! Meiner Meinung nach ist die Paketzusammenstellung, also das Verhältnis zwischen den Produkten zum Anrühren und den fertigen Snacks, sinnvoll, denn nur die Shakes, Suppen und Müslis enthalten wichtige Vitamine und Nährstoffe, die Snacks hingegen nicht. Ich esse am Tag meistens 14 amapur-Mahlzeiten, davon max. 5 Mal Snacks. Mir schmecken alle Produkte gut, nur das Erdbeermüsli würde ich nicht noch mal kaufen. (Den Schokoshake hatte ich wegen der schlechten Bewertungen gar nicht bestellt.) Ich mache 21 Tage Intensivdiät, habe am 1.2. angefangen, nach 10 Tagen einen Tag Pause gemacht (meine Tochter hatte Geburtstag) und dann weitergemacht. Heute ist mein 17. Diättag und ich habe bis jetzt 6 kg abgenommen. Meinen Bauchumfang habe ich nicht gemessen, aber da hat sich auf jeden Fall etwas getan - das merke ich an den Hosen :-)
10%Rabatt