9 Kg Futsch mit Amapur & Co.

 
24.03.2017 08:33 Uhr #1
Louis S
Beiträge : 6
Gestern war der letzte Tag meiner zweiten 10-Tages-Tour. Angefangen habe ich mit 89 Kg im Anfang Oktober. Ziel war: Unter 80 Kg zu kommen. Damals habe ich eine erste erfolgreiche 10-Tages-Kur gemacht, und dann weiter Sport getrieben, mich gesund ernährt, eben alles was der Arzt empfiehlt, viel Obst und Gemüse. Alle wurden übrigens im Winter krank, nur ich nicht, der einzige in der Firma und Familie :-) Weihnachten gab es dann eine Pause, danach lief das so lala mit den Gewicht, man lässt sich dann ja wieder gehen... Um die letzten Kilos doch noch los zu werden habe ich jetzt noch einmal 10 Tage rangehängt, sozusagen als Starter für weiteres Abspecken. (Ok, das war nicht alles mit Amapur, aber teils mit dem besser schmeckenden aber horrend teuren EPD) Erfolg der Geschichte: Heute zeigte die Waage erstmals weniger als 80 Kg an, 9 Kg sind weg, 3 kg alleine durch die letzte 10-Tages-Kur. Nichts passt mir mehr, alles sieht aus wie Sack :-) Man fühlt sich wirklich wie ein anderer Mensch. Ich habe heute einmal 9 Tüten Milch hochgenommen, da sieht man mal wieviel man so bisher mit sich herum geschleppt hat, enorm wie schwer man sich da fühlt. Das alles in nur 6 Monaten ohne Hunger gehabt zu haben. Ich freue mich sehr, und sage: Danke Amapur!
10%Rabatt