Es geht in die vierte Runde...

  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
23.09.2016 09:48 Uhr #1
Angela D
Beiträge : 66
Hallo zusammen, ich nutze das hier einfach als Tagebuch (nur für die Diät natürlich), damit die Motivation nicht nachlässt. Ich heisse Angela, bin 35 Jahre alt und mein Startgewicht liegt heute bei 78,6kg bei einer Größe von 163cm. Ich war noch nie super dünn, sondern schön weiblich, aber nach meinen zwei Schwangerschaften hatte ich dauerhaft 89kg drauf - das ging überhaupt nicht mehr. Durch gesundes und wenig essen und Stillen gleichzeitig, habe ich es bis auf mein jetziges Gewicht geschafft, aber es muss echt noch mehr runter, damit ich mich wirklich wohl fühle und nicht anderen Frauen neidisch hinterher gucke... Ausserdem liebe ich Mode und möchte mehr experimentieren können. Ah, jetzt muss ich meine dritte Mahlzeit zu mir nehmen. Drei Dinkel Kartoffel Kekse. Hm, ist ok. Vielleicht trifft sich hier noch die/der ein oder andere, damit man sich gegenseitig unterstützen kann. Ich würd mich freuen.
23.09.2016 09:49 Uhr #2
Angela D
Beiträge : 66
Ach so, ich mache die 21 Tage intensiv Diät - hatte ich noch vergessen zu erwähnen.
25.09.2016 07:49 Uhr #3
Angela D
Beiträge : 66
Heute morgen hatte ich 600g weniger auf der Waage, bin also jetzt bei 76,8kg. Das ist wirklich cool. Gestern habe ich mich schon viel besser gefühlt. Keine Kopfschmerzen und kein Frösteln und einfach insgesamt ein gutes Körpergefühl. Auch Hunger hatte ich kaum. Erst abends war mein Magen etwas grummelig, als ich ins Bett ging, aber das ist ok. Einen schönen Sonntag euch!
25.09.2016 13:39 Uhr #4
Sylvia K
Beiträge : 50
Hey das sind ja super News!!! Herzlichen Glückwunsch und halte durch. Liebe Grüße und einen sonnigen Sonntag. Sylvia
26.09.2016 07:38 Uhr #5
Angela D
Beiträge : 66
Heute startet der 4. Tag. Heute morgen war ich bei 76,5kg, also 300g weniger auf der Waage. Jetzt sind die Schritte natürlich kleiner, obwohl 300g wirklich super sind. Gestern hatte ich beim Bauchumfang noch keinen Unterschied gemessen, aber heute schien es fast 1cm weniger zu sein. War gestern den ganzen Tag unterwegs und hab vielleicht/wahrscheinlich nicht die 4 Liter geschafft. Das essen zwischendurch war aber super leicht und soo praktisch. Inzwischen fühle ich mich körperlich absolut normal und gut. Ich hoffe wirklich, dass es weiter so gut klappt, das wäre ein Traum. Auch werde ich versuchen, die 4 Liter zu schaffen. Ist gar nicht so einfach.
27.09.2016 11:29 Uhr #6
Angela D
Beiträge : 66
Hallo an alle die lesen! Heute morgen kam ich körperlich etwas schwerer aus dem Quark... Naja, ich muss wegen meiner zwei noch sehr kleinen Kinder auch recht früh raus, aber war dankbar, dass mein Mann mit ihnen aufstand und ich bis 7:20h liegen bleiben konnte. Waage sagt 300g weniger. In vier kompletten Tagen mit amapur sind das jetzt 2,4kg Gewichtsverlust. Ziemlich gut, oder? Natürlich hoffe ich sehr, dass es weiter so klappt und stelle mich schon darauf ein, dass es bestimmt den ein oder anderen Tag mit Stillstand geben wird. Gestern habe ich es zum ersten Mal geschafft, wirklich vier Liter zu trinken. YAY! Es geht schon, ich vergesse es nur nachmittags oft, nochmal hier und da ein großes Glas Wasser einzuschieben. Ich würde mich auch sehr über eure Erfahrungen und Kommentare freuen, also fühlt euch frei, hier auch was zu schreiben. Einen wunderschönen Tag noch. Hier scheint gerade die Sonne....herrlich!
28.09.2016 07:38 Uhr #7
Angela D
Beiträge : 66
Heute geht der 6. Tag los. 200g weniger, bin also bei 76,0kg angekommen, insgesamt 2,6kg weniger. Langsam geht es Schritt für Schritt in die richtige Richtung. Gestern hatte ich etwas mehr Gelüste und habe 15 statt der sonstigen 13 Mahlzeiten zu mir genommen. Immerhin habe ich nichts anderes gegessen - gestern sah schon alles andere Essen verführerisch aus. Es ist wohl das Verbotene, was mich reizt... Trinken war aber kein Problem, über 4 Liter, musste sogar irgendwann etwas langsamer machen, weil ich schon bis zum frühen Nachmittag fast 4 Liter hatte. Hab mich gestern schon über die Zeit nach den 21 Tagen versucht zu kümmern. Wollte das 15 Tage Flexi Programm bestellen (und danach vielleicht nochmal 21 Tage intensiv machen) und noch drei Einzelprodukte zusätzlich, aber die Website hat es mich nicht kaufen lassen. Habe schon eine Email geschrieben - hoffentlich klappt es bald. Möchte wirklich, dass es diesmal klappt mit dem Wunschgewicht. Mein wenigstes Gewicht war mal 60kg vor 10 Jahren. Es wäre ein Traum, irgendwann wieder dort zu sein. Jetzt steuere ich aber erstmal die 70kg an und versuche mich nicht von zu großen Träumen in meiner Motivation zu schwächen. Habt nen schönen Tag!
29.09.2016 07:16 Uhr #8
Angela D
Beiträge : 66
Ich krieg die Krise. Gestern hatte ich echt immer wieder Hungergefühle, besonders abends, aber ich habe mich zusammengerissen und insgesamt 13 Mahlzeiten zu mir genommen und gut 4 Liter getrunken und die Waage gibt mir 200G MEHR! Ich lass das jetzt so stehen, versuche, nicht zuviel daran zu denken und einfach weiterzumachen. Trotzdem... blöd!
29.09.2016 19:10 Uhr #9
Sylvia K
Beiträge : 50

Oh Angela, lass den Kopf nicht hängen. Das ist auch ne Kopfsache!!! Morgen sieht die Welt schon wieder anders aus. Du wirst es sehen. Bei mir blieb es auch einmal stehen. Also keine Panik, ich wette morgen ist es wieder weg!!! Bleib standhaft. Liebe Grüße Sylvia

30.09.2016 08:05 Uhr #10
Angela D
Beiträge : 66
Danke Sylvia, tut gut zu hören und tatsächlich, ich bin einfach drangeblieben und heute waren 400g weniger auf der Waage. Man könnte also auch sagen, dass es gestern nicht hochgegangen ist, sondern stehengeblieben und heute 200g runter gegangen ist. Ich bin wirklich happy. Es ist jetzt eine ganze Woche rum und in 7 vollen Tagen habe ich 2,8kg abgenommen und bin jetzt also bei 75,8kg. Das ist schon enorm und fühlt sich genau richtig an. Nicht zu schnell oder zu langsam. Wenn es schneller gehen würde, hätte ich wohl das Gefühl, dass es nicht gut für den Körper ist. Ich fühle mich leichter, beweglicher und fit. Manchmal habe ich schon Lust, in was "richtiges" reinzubeißen, aber Hunger per se habe ich nicht. Euch allen ein tolles Wochenende. Wir fahren als Familie weg und ich muss viele gesellige Runden mit alten Freunden aushalten, mit grillen, Wein, und bestimmt viel Süßem. Ich werd es schaffen. Mal gucken, ob ich Blogeinträge in der Zeit hinbekomme - wahrscheinlich nicht. Kann mich auch nicht wiegen. Dann am Dienstag wieder. Alles Liebe.
10%Rabatt