Harte Cracker und Kekse?

 
09.09.2016 16:27 Uhr #1
Martin H
Beiträge : 1
Hallo Forumsleserinnen und -leser, die Amapurdiät hat bei uns zu Hause gut angeschlagen, so dass wir uns diverse Cracker- und Kekse-Nachfüll-Sets bestellt hatten. Die letzte Lieferung war dann ein richtiger Schock, sämtliche "Backwaren" waren im Vergleich zu damals viel härter und leicht verändert im Geschmack. Die Dame an der Service-Hotline sagte, dass es eine Umstellung im Herstellungsprozess gegeben hätte. Im meinem Fall könnte es aber auch an der Charge liegen... Die nächste Nachlieferung war leider immer noch sehr hart; die Cracker dadurch teilweise zerbrochen. Mich würde deshalb interessieren, ob Ihr ebenfalls harte Kekse und Cracker ab August 2016 vorgefunden habt oder ob es sich um einen regionalen Einzelfall handelt? Ich freue mich auf Euren Kommentar. Freundlicher Gruß Martin
11.09.2016 09:00 Uhr #2
Ulrike M
Beiträge : 1
Hallo Martin, Mir geht es genauso. Ich habe mir das Urlaubssnackpaket bestellt, und war sehr enttäuscht von der Lieferung. Die Konsistenz (dünner und sehr hart) sowie der Geschmack (lasch und leicht verbrannt) der Cracker haben nichts mehr mit der Qualtät der vorher gelieferten Waren zu tun. Ich hoffe, das amapur schnell wieder die Rezepturen auf die bisherige Qualtät umstellt, denn amapur ist für meine persönlichen Umstände (Fulltime-Job) die beste Möglichkeit der Gewichtskorrektur zwischendurch.
12.09.2016 11:36 Uhr #3
Marion
Beiträge : 1
Hallo Martin, meine Bestellung war vom 06.09.2016 und es ist genauso! Teilweise ist die komplette Packung mit Crackern gebrochen, der Geschmack ist "wie zu lange gebacken", sie sind steinhart und optisch sind sie auch nicht unbedingt ansehlicher geworden. Da muß man ja schon angst haben sich die Zähne auszubeissen ;-) Wenn das so bleibt, war das meine letzte Bestellung,- leider. vlg
12.09.2016 17:30 Uhr #4
Kristine O
Beiträge : 4
War bei mir auch so - dass die Cracker hart sind, stört mich nicht, aber der zuvor tolle Geschmack der Käse-Cracker war nicht mehr da und die Suppen waren völlig verändert. Schon äußerlich war eine Veränderung zu erkennen, die Dosen waren größer (Durchmesser), aber auch der Geschmack war anders und die Suppen irgendwie dünnflüssiger. Was gleich geblieben ist - zumindest bisher - sind neben den Shakes die Haferkekse und die Brezeln. Zum Glück.
20.09.2016 13:28 Uhr #5
amapur K
Beiträge : 152
Liebe amapur Kund_innen, vielen Dank für Ihre Forumsbeiträge. Es tut uns schrecklich leid, dass Sie so unzufrieden mit unseren neuen Produkten sind! Wir arbeiten stetig an der Verbesserung unsere Produkte und nehmen Ihr Feedback selbstverständlich gern in unsere Entwicklung auf. Viele Grüße von Ihrem amapur Team!
22.09.2016 18:38 Uhr #6
Sarah S
Beiträge : 1
Hallo, auch ich bin wirklich sehr negativ überrascht gewesen bei meiner letzten Bestellung. Auch ich habe festgestellt, dass sich so ziemlich alle Rezepturen geändert haben. Die Suppen, die Cracker und leider, leider auch die Shakes. Und leider muss auch ich sagen nicht zu ihrem Vorteil. Von den neuen Produkten schmeckt mir eigentlich nichts mehr wirklich gut. Ich wäre auch froh, amapur würde wieder zurückrudern und ihre alten Rezepturen verwenden. Außerdem finde ich es auch nicht schön, dass man über diese Änderungen im Vorfeld nicht informiert wurde. Bis die Angaben auf der Internetseite aktualisiert waren, hat auch sehr lange gedauert. Ich weiß noch nicht, ob ich noch einmal amapur-Produkte bestelle, denn günstig sind sie ja nicht gerade und wenn sie dann noch nicht einmal mehr schmecken. Sehr schade.
26.09.2016 09:00 Uhr #7
Ioanna M
Beiträge : 2
Ich kann mich meinen Vorgängern nur anschließen. Die Kekse sind alle kaputt hier angekommen und der schöne Käsegeschmack ist weg . Das Erdbeershake ist pappsüß und schmeckt sehr künstlich. Die Tomatensuppe ist wässrig. Schade
27.09.2016 07:41 Uhr #8
Regina U
Beiträge : 3
Also..die Käse-Cräcker waren immer mein Lieblingssnack, gefolgt von den Keksen und den Shakes. Man kann schon sagen...die schmecken jetzt eklig. Die Vanillekekse und Schokokekse schmecken auch etwas anders, geht aber soweit noch. Ich kann nicht verstehen, warum man die Rezeptur verändert wenn alles ok ist. Ausschlaggebend bei Amapur war für mich immer der Geschmack, denn die meisten Abnehmprodukte schmecken nicht, Leider ist Amapur auf dem besten Weg dorthin. Ob ich nochmal eine Bestellung aufgebe ist fraglich...
27.12.2016 21:39 Uhr #9
Oliver V
Beiträge : 3
Lieferung vom November 2016: Die Käsecracker, das Erdbeermüsli, die wirklich gute Kartoffelsuppe - alles in Aroma und Konsistenz deutlich zum Schlechteren verändert. Ich bin amapur-Kunde seit 2014, bisher immer hochzufrieden, aber das war möglicherweise meine letzte Bestellung. Sehr, sehr schade.
18.04.2017 17:01 Uhr #10
Kundenservice a
Beiträge : 152

Liebe amapur Community, das amapur Konzept gilt bereits seit vielen Jahren als hochwirksam und Erfolg versprechend, wenn es um effektive Gewichtsreduktion und die Steigerung des allgemeinen Wohlbefindens geht. Des Weiteren steht unsere Marke seit jeher für Produkte, welche aus qualitativ hochwertigen Inhaltsstoffen zusammengesetzt sind und zugleich fabelhaft in Ihrem Geschmack. Diese Stärken verdanken wir jahrelanger Erfahrung und stetiger Produktevaluation und Weiterentwicklung. Wir sind stets bemüht und motiviert unsere Produkte zu verbessern und die Feedbacks unserer Kunden optimal umzusetzen.

Aus diesem Grund haben wir uns vor nicht allzu langer Zeit entschieden die Rezepturen unserer Produkte zu umzustellen, nach dem sich vor allem für Kekse, Cracker und Brezeln diverse Kundenkritiken sammelten. In einem ersten Versuch die Rezepturen unserer Knabbereien zu verbessern, verwandten wir zum einen ein neues, sehr hochwertiges Öl und reduzierten ausgewählte Inhaltsstoffe bzw. fügten entsprechende hinzu. Dies taten wir in der Hoffnung Sie - unsere Kunden - zu 100 Prozent zufrieden zu stellen. Leider erwiesen sich die, in vielen verschiedenen Produktproben und Tests für sehr gut befundenen Produkte als untauglich für die langfristige Produktion.


So wurden Kekse, Cracker und Brezeln in Konsistenz und Geschmack von einer regen Kundenzahl als unbefriedigend empfunden. - Ein Rückschlag für unser gesamtes Team. Wir nutzen nun unser Forum als direkten Kanal um unser Bedauern für diese Situation auszudrücken und Ihnen eine baldige Besserung zu versprechen. Unsere Produktentwicklung und Ernährungsexperten haben Ihr Wissen eingesetzt und mit Herzblut gearbeitet um für Sie endlich die ideale Rezeptur zu finden und dies hat sich gelohnt! Bitte haben Sie jedoch Verständnis, dass solch eine Umstellung seine Zeit benötigt bis Einkauf, Produktion und Logistik erneut eingespielt sind und die neuen, optimierten Produkte in den Versand starten dürfen.


Wir können es kaum abwarten, dass Sie unsere neuen Schätze testen können! Bis dahin, richten WIR- das amapur Team eine Bitte an Sie, welche von Herzen kommt: Wir besitzen einen Kundenservice, welcher Anfragen Ihrerseits gerne entgegennimmt und auf freundliche und kulante Art und Weise bearbeitet. Wenden Sie sich mit Feedback, Anliegen oder auch Wünschen über Ersatz an service@amapur.de oder an unsere kostenfreie Kundenhotline unter 0800 373 0000 (Mo.-Fr. 10Uhr-17Uhr). Wir sind für Sie da!

10%Rabatt