Ich bin sooo gespannt

 
16.11.2016 09:26 Uhr #1
Tanja F
Beiträge : 16
...heute kommt mein Amapur-Paket an! Ich bin so voller Hoffnung, dass diese Diät genau das Richtige für mich ist. Bitte, bitte, bitte.... ich bin Tanja, bald 48 Jahre alt und kämpfe immer schon mit meinem Gewicht. Ich habe eine ganz nette, frauliche Figur...aber ich bin einfach zu schwer. Ich bin sportlich, Dressurreiterin, und da nervt das eine oder andere Pfund zu viel unfassbar - Ihr könnt Euch nicht vorstellen, wie fürchterlich diese Spiegel in den Reithallen sind. Dabei esse ich nicht mal gerne... Anfang des Jahres habe ich tatsächlich 5kg mit einer Formula-Diät abgenommen und hätte bestimmt auch noch mehr geschafft, wenn der fürchterliche Hunger zwischen den Drinks nicht gewesen wäre. Also scheint die Amapur-Methode doch genau die richtige Kombination zu sein! Ich muss jetzt nur noch überlegen, wie ich mein Sportpensum hochschraube...eigentlich fehlt mir die Zeit, neben den Pferden noch in die Muckibude zu strampeln. Ich habe ein Fitnessstudio in der Nähe gefunden, bei dem es einen BBP-Kurs in 30 Minuten gibt...ich muss nur auch hingehen. Eure Berichte und Kommentare werden mir hoffentlich helfen, informativ waren sie bis hierher schon mal, so dass ich mich für dieses Programm entschieden habe!
16.11.2016 16:59 Uhr #2
Katja W
Beiträge : 69
Hallo Tanja, aber beim reiten verbrennt man doch auch viele Kalorien? Ich wünsche Dir einen sehr guten Start. Das mit dem Hunger kenne ich, ich hab mal vor 2 Jahren 3 Wochen lang eine moderate Fastenkur gemacht, bei der ich zwar 5 kg verloren habe, aber ich war die ganze Zeit so schwach! Ich konnte keinen Sport machen, weil ich so Hunger hatte... und die Kilos waren nach nem halben Jahr wieder drauf. Nie wieder, das ist hier deutlich besser, auch durchs stündliche Essen. Darf ich fragen, bei welchem Gewicht Du startest, wie gross Du bist und was Deine Ziele sind? Welche Diät machst Du? LG Katja
16.11.2016 17:02 Uhr #3
Katja W
Beiträge : 69
Übrigens, HIT Training ist auch sehr intensiv. Das sind kurze knackige Einheiten, auch meistens nur halbstündig, dies aber bringen. In meinem Studio kann man eine Runde Kraftzirkel in 17 Min machen, wobei besser sind 2, abervwenn man wenig Zeit hat! LG
17.11.2016 08:14 Uhr #4
Tanja F
Beiträge : 16
Guten Morgen aus Hamburg. Ich bin 1,75m gross und starte bei 88 kg, das ist bei mir Konfektionsgröße 44/46 und bei einer lockeren 42 würde ich mich so richtig wohl fühlen. Ich habe mich für die flexible Diät entschieden, auch aus Angst, die intensive Form nicht durchhalten zu können. Ich war gestern bereits das erste Mal im Fitnessstudio. Sie bieten gerade 15 Tage alles Probieren für 15€ an. Ideal für meine Zwecke, dann sehe ich, wie sich das Training in meinen Zeitplan integriert. Ich habe mit einem LadyFit-Kurs angefangen, der dauert 30 min. Das in Kombination mit meiner tägl. Arbeit auf dem Pferd, sollte meinem Stoffwechsel einen kleinen Kick geben. Tatsächlich macht die Reiterei viel aus. Viele können sich das gar nicht vorstellen. Ich war einmal beim Arzt und habe gefragt, ob er mir einen Tip zur Gewichtsabnahme helfen kann. Er meinte ich solle mich mehr bewegen - beim Reiten läuft ja schließlich nur das Pferd. Das war das frustrierenste Erlebnis überhaupt. Meine damalige Gynäkologin meinte, ich solle einfach weniger essen. Unfassbar....
17.11.2016 09:03 Uhr #5
Katja W
Beiträge : 69
Also, wenn Du mit der flexiblen Form abnimmst, dann hast Du einen guten Stoffwechsel. Wenn Du richtig Ergebnisse sehen willst, dann mach die Intensiv. Bei der hat man auch keinen Hunger, weil das Konzept gut ausgearbeitet ist. Das kann jeder durchhalten, das ist keine Hexerei Viel Erfolg
17.11.2016 11:05 Uhr #6
Tanja F
Beiträge : 16
Ich habe jetzt natürlich nur die Broschüre der flexiblen Diät....inwiefern muss ich was anders machen bei der Intensiven Variante?
17.11.2016 11:35 Uhr #7
Katja W
Beiträge : 69
Du musst jede Stunde eine Amapur Mahlzeit essen. Das ist: ein Maßlöffel, Müsli,Suppe oder Shake 2 Kekse Vanille/Schoko, 3 Kekse Kartoffel/Hafer, 2 Cracker,5 Chilibrezeln. 12-16 Mahlzeiten am Tag, 4 Liter Flüssigkeit, wobei die Shakes und Suppen mitzählen fürs Flüssigkeitskonto. Bei Fragen erklären die Damen in der hotline das auch sehr gut. Ich kanns Dir nur empfehlen, ich nehme sehr schwer ab und damit war es möglich, mit Flexibel nicht. Außerdem hat man keinen Hunger, bei Flexibel schon. Allerdings ist das natürlich von Fall zu Fall unterschiedlich, vielleicht reicht es bei Dir schon, das Sportpensum zu erhöhen und Dich bewusster zu ernähren. Meine Schwester z.B. muss nur 3 mal in der Woche joggen gehen und 1 mal das Abendessen weglassen und hat schon ein Kilo weniger. Wenn Du auch zu diesem Typ Frau gehörst, dann reicht natürlich die Flexibel Diät. LG
17.11.2016 12:26 Uhr #8
Tanja F
Beiträge : 16
oh das ist doch noch einfacher...dann probiere ich das so und stell dann hinterher auf flexibel um , um zu erhalten....DANKE
17.11.2016 14:57 Uhr #9
amapur K
Beiträge : 152
Hallo, noch eine kleine Anmerkung zur intensiv Diät: Es sind nach einer Rezeptur-Änderung von jeder Sorte DREI Kekse! Bitte entschuldigen Sie die Verwirrung! Das stand noch lange auf unserer Seite, während es auf den Packungen schon korrekt war. Das amapur Team wünscht Ihnen viel Erfolög mit der Diät!
18.11.2016 09:13 Uhr #10
Katja W
Beiträge : 69
Tja, dann habe ich das jetzt fast 3 Wochen falsch gemacht!!! Amapur, diese blöden Rezepturveränderungen sind scheiße!!! Die Produkte haben im Juni durch die Bank besser geschmeckt , Vanille und Schokokekse sind steinhart geworden, und diese Info hätte jawohl unbedingt in die Broschüre gehört!!! Ich bin wirklich sehr verärgert über diese miese Art der Kommunikation und diese Kundenverarsche!!!
10%Rabatt