Intensiv Diät Schlafprobleme

 
08.01.2018 10:31 Uhr #1
Sebastian A. S
Beiträge : 2

Hallo, ich mache gerade wieder eine Amapur Intensivdiät. Diesmal stelle ich fest das ich unheimlich schlecht schlafen kann. Ich bin jetzt im 5. Tag und wache mehrfach in der nacht auf. Bin irgendwie müde aber auch hellwach. Eine ganz komische Kombination. Einschlafen ist schwer. gehe eigentlich gegen 21 Uhr ins Bett. Versuche die letzten 2 Mahlzeiten abends nicht mehr soviel zu trinken, was den Klogang auf 2x noch zwischen 22 und 6 Uhr reduziert. gehe meist auch 20 Minuten abends spazieren. Letzter Kaffe ist um 17 Uhr. Habe sonst auch nice Schlafprobleme, außer bei der Amapur Diät. Das macht mich ziemlich schlapp über den Tag. Was mache ich falsch oder wieso ist das so? Grüße Sebastian

26.01.2018 10:38 Uhr #2
Kundenservice a
Beiträge : 152

Lieber Sebastian,


Mensch, solche Schlafprobleme sind natürlich ganz und gar nicht angenehm und sehr störend.


Wir haben uns einmal beraten und konnten bisher, keinen "Fehler" Ihrer Seits feststellen. Vielleicht helfen Ihnen unsere weiteren Tipps, damit Sie zu einem erholsameren Schlaf und damit zu mehr Energie für Ihre intensiv Diät finden:


1. Versuchen Sie Ihren letzten Kaffee, durch einen Melissentee oder einen Baldriantee zu ersetzen. - Diese sind sehr kostengünstig und überall zu bekommen. Die beiden Kräuter sind für Ihre beruhigende Wirkung bekannt und werden bereits sehr lange, als Naturheilmittel bei Schlafstörungen angewandt.


2. Die Wetterlage während der Wintermonate sorgt häufig, für steigende innere Unruhe: Vielleicht fühlen Sie sich aktuell etwas gestresster, als dies regulär der Fall ist. - Versuchen Sie nach Ihrem Abendspaziergang noch einmal 10-30 Minuten Entspannungsübungen für zu Hause einzubauen (sehr Beliebt sind PMR - auch Progressive Muskelentspannung, oder leichte Gymnastik, auch Atemübungen oder spezifische Yogaübungen können helfen).


3. Versuchen Sie sich keinen zu großen Selbstdruck aufzubauen, dies bedeutet: Wenn Sie erst einmal nicht Müde sind, sich dennoch bereits in Ihr Bett begeben möchten, lesen Sie erst einmal in ruhe noch ein paar Seiten in Ihrem Buch oder in einem Journal, statt ständig den Gedanken "Ich MUSS schlafen" zu verfolgen. - Das entlastet Ihren Geist und, die Müdigkeit tritt häufig ganz von selbst ein.


4. Haben Sie vielleicht zu wenige Mahlzeiten zu sich genommen und gehen aktuell mit knurrendem Magen ins Bett? - Das könnte zumindest, das ständige "Aufwachen" erklären. -Häufig hilft es den Mahlzeitentonus ein wenig zu erhöhen, essen Sie vielleicht gerade eine bis zwei amapur Mahlzeiten täglich mehr (bis zu 18 Stück sind immer noch völlig in Ordnung).


Wir hoffen sehr, dass wir Ihnen ein wenig weiterhelfen konnten!


Falls Sie an einer spezifischeren Beratung interessiert sind, schreiben Sie uns doch gerne an service@amapur.de oder kontaktieren Sie uns telefonisch über unsere kostenfreie Servicehotline. Wir senden sonnige Grüße! - Ihr amapur Kundenservice.

10%Rabatt