Mixdiät aber ohne Milchprodukte

 
08.06.2016 18:30 Uhr #1
Brigitte H
Beiträge : 4
Was nehmen statt Quark, Hüttenkäse, etc.??? Ich trinke z.B.. Hafer-, Reismilch, etc. statt Milch
09.06.2016 14:29 Uhr #2
amapur K
Beiträge : 152
Sehr geehrte Brigitte, vielen Dank für Ihre Anfrage. Um Ihnen weiterhelfen zu können, bräuchte ich noch einige weitere Informationen, warum Sie auf Milchprodukte verzichten wollen. Handelt es sich in diesem Fall um eine Lebensmittelallergie, -unvertrgälichkeit oder Laktoseintoleranz? Oder hat es einfach nur etwas mit Ihrem Lebensstil zu tun, sodass Sie auf tierische Produkte verzichten wollen? Was wollten Sie denn mit dem Quark oder Hüttenkäse zubereiten? Ich würde mich über eine Rückantwort von Ihnen freuen, sodass wir Ihnen weiterhelfen können.
09.06.2016 14:46 Uhr #3
Brigitte H
Beiträge : 4
Danke für die Antwort. Bei mir wurde eine MIlchintoleranz (keine Laktose..) festgestellt. Nachdem ich keine Milchprodukte (Milch, Joghurt, Milchkaffee, etc.) mehr esse, habe ich keine Verdauungs-/Magenprobleme mehr.- Butter und Sahne sind ok. Jedoch sind Quark, Frischkäse, etc... in den Rezepten für die flexible Diät angegeben.. Dazu noch eine Frage - ich bekomme Fleisch direkt vom Demeter/Biobauern. In dem Rezeptbuch ist aber niemals Fleisch erwähnt, außer Schinken... Wie sieht es mit dem Fleischkonsum aus??
09.06.2016 16:04 Uhr #4
amapur K
Beiträge : 152
Guten Tag Brigitte, vielen Dank für Ihre Rückantwort. Bekommen Sie denn die Verdauungs- und Magenprobleme nur bei der Einnahme von Kuhmilch? Als Alternative würden Ihnen dann nämlich beispielsweise Produkte aus Ziegenmilch zur Verfügung stehen. Sollte dies keine Option sein, so können Sie sich als Frühstück statt Joghurt mit Früchten beispielsweise auch einen Haferbrei mit Früchten zubereiten (vor allem sehr lecker mit Banane). Des Weiteren gibt es aber auch Soja Joghurt, den Sie verwenden könnten. Weitere Alternativen als Snacks etc. wäre ein Chia Pudding. Dafür könnten Sie Hafer-, Reis-, Mandel- oder Sojamilch etc. in Kombination mit Chia Samen und weiteren Zutaten verwenden. Dazu lassen sich auch viele leckere Rezepte im Internet finden. Als Aufstrich auf ein Brot würde ich dir als milchfreie Alternative Hummus empfehlen. Dieses kannst du beispielsweise wie auch Salsa oder Guacamole als Dip für Gemüse verwenden. Gegen Fleisch lässt sich auch prinzipiell nichts negatives sagen und in unserem Heftchen sind sogar mehrere Rezepte mit Pute enthalten. Sie sollten allerdings darauf achten, dass Sie mageres (weißes) Fleisch verwenden. Falls Sie weitere Rezeptinspirationen benötigen, können Sie sich gern jederzeit wieder an uns wenden. Ich hoffe ich konnte Ihnen vorerst weiterhelfen. Vielleicht haben die anderen Forenteilnehmer auch noch einige kulinarische Vorschläge bzw. ähnliche Erfahrungen gemacht?!
10%Rabatt