Salate

 
22.01.2018 14:08 Uhr #1
Frank H
Beiträge : 1

Hallo zusammen, Ich bin gerade in einer 10 Tages Intensiv Diät und sehr zufrieden mit dem Erfolg. Hin und wieder gönne ich mir allerdings einen Salat ( Tomatensalat, Gurkensalat, oder Krautsalat ) jeweils nur mit etwas Essig, Salz, Pfeffer und wenig Öl abgeschmeckt. Nun mein Frage, ist so ein Salat in Ordnung oder passt das gar nicht in den Diätplan? Vielen dank für die Antwort.

26.01.2018 10:50 Uhr #2
Kundenservice a
Beiträge : 152

Lieber Frank,


Selbstverständlich würden wir außerhalb der intensiv Diät, Ihre Idee vollkommen unterstützen. Die Art und Weise, wie Sie sich Ihren "Salatsnack" zubereiten ist absolut einwandfrei und sollte unbedingt fester Bestandteil, nach Ihrer intensiven Diät werden.


Da jedoch, während der intensiv Kur nicht nur das Ziel "Gewichtsabnahme" verfolgt wird, sondern auch Ihr Stoffwechsel (Insulin-Blutzucker-Haushalt) grundlegend reguliert werden soll, wäre es erst einmal von Vorteil das zusätzliche Öl, den Essig und das Salz einzusparen, damit Sie Ihr "Optimalergebnis" für Gewicht und Körper erreichen.


Das zusätzliche wasserreiche Gemüse, ist allerdings auch zur Integration in Ihre intensiv Kur geeignet, da dieses kaum in Ihren Blutzucker-Insulin-Haushalt eingreift (wir empfehlen höchstens 200gr. wassereiches Gemüse zusätzlich am Tag).

Wir hoffen sehr, dass wir Ihnen ein wenig weiterhelfen konnten und Sie bereits einen tollen Erfolg verzeichnen können. Für spezifischere Fragen stehen wir Ihnen natürlich via Email und auch, telefonisch zu Ihrer Verfügung.


Viele liebe Grüße - Ihr amapur Kundenservice.

10%Rabatt