Ständig Hunger

 
09.03.2015 16:48 Uhr #1
Liesbeth-Helene G
Beiträge : 1
Hallo in die Runde, ich habe gestern mit amapur gestartet, bin also bei Tag 2 und kann an nichts anderes denken, als an essen. Ich habe tierischen Hunger und wirklich Schwierigkeiten den Stundenrhythmus durchzuhalten. Ich habe gerade drei Mahlzeiten auf einmal gegessen, es ging einfach nicht anders, mir war ganz schlecht vor Hunger. Habt Ihr nicht irgendwelche Ideen, wie ich disziplinierter bleiben kann? Ich trinke viel und versuche das Hungergefühl mich ungesüßtem Tee und Wasser zu besänftigen, aber gerade überkam mich voll der Fressflash und ich habe eine Suppe, Kekse und einen Riegel gegessen, erst dann ging es mir wieder besser. Ich möchte aber unbedingt durchhalten und nicht aufgeben! Und was mache ich, wenn ich drei Mahlzeiten gegessen habe? Zwei Stunden Pause oder im Stundenrhythmus bis 16 Mahlzeiten dabeibleiben? Hilfe!
10.03.2015 22:06 Uhr #2
Isabella E
Beiträge : 5
Hallo, Wenn ich meine Beraterin richtig verstanden habe, sollst du auf deinen Körper hören. Wenn du Hunger hast, dann isst du halt mehr. Ich persönlich würde keine 3 Portionen auf einmal verdrücken, sondern die Zeit zwischen den Mahlzeiten verringern. So bleibt der Input konstanter. Aber stell dir folgende Frage: Kann es sein, dass dir der Zuckerentzug etwas zu schaffen macht und es eher um Heißhunger geht?
10%Rabatt