Welche Getränke sind erlaubt?

 
02.10.2015 14:57 Uhr #1
Burkhard K
Beiträge : 4
Hallo, ich hätte zum Trinken noch eine Frage zur Intensiv-Diät: Man darf ja nur ungesüßte Getränke zu sich nehmen. Außer Wasser kommen ungesüßte Teesorten und Kaffee/Espresso in Frage. Wenn man damit kein Problem bekommt (Hunger) - sind dann auch Zero-Getränke möglich? Dürfte man auch Salatgurke essen, wenn man die empfohlene Trinkmenge nicht schafft? Und wie sieht es z. Bsp. mit grünem Paprika aus? 300 Gramm haben in etwa die gleiche Energiemenge und Zusammensetzung, wie eine Amapur-Mahlzeit.
05.10.2015 11:54 Uhr #2
amapur K
Beiträge : 152
Hallo Burkhard, grundsätzlich raten wir auch von zero-Getränken ab, da diese bei einigen Menschen ebenfalls Hunger verursachen. Während der intensiv Diät sollten ausschließlich amapur-Produkte verzehrt werden, da durch die besondere Zusammensetzung Insulin- und Blutzuckerspiegel konstant niedrig gehalten werden. Gemüse kann dies ungünstig beeinflussen. Bei weiteren Fragen können Sie sich jederzeit gerne an uns wenden. Herzliche Grüße, Ihr amapur-Kundenservice
06.10.2015 09:59 Uhr #3
Burkhard K
Beiträge : 4
Okay, habe verstanden. Was ist, wenn ich nach einer Stunde noch gar kein Hungergefühl habe (unabhängig von der Getränkefrage)? Kann ich dann eine Mahlzeit weglassen, oder das Intervall auf 1,5 Stunden verlängern?
06.10.2015 11:25 Uhr #4
amapur K
Beiträge : 152
Hallo Burkhard, der stündliche Mahlzeiten-Rhythmus sollte möglichst eingehalten werden, um den gewünschten Effekt auf den Blutzuckerspiegel zu erzielen. Wenn Sie mal eine Mahlzeit nicht einnehmen können, dann ist es allerdings auch kein Problem, nach zwei Stunden eine doppelte Portion zu verzehren. Wichtig ist aber vor allem, dass Sie auf mindestens 12 Mahlzeiten am Tag kommen. Beste Grüße, Ihr Kundenservice-Team
06.10.2015 11:28 Uhr #5
Burkhard K
Beiträge : 4
Vielen Dank für die prompte Antwort!
10%Rabatt