wenig abgenommen

 
12.06.2016 06:40 Uhr #1
Nora G
Beiträge : 2
Ich habe nun den 4. Tag mit amapur. Da an den ersten Tagen am Meisten abgenommen wird bin ich etwas vom Resultat enttäuscht. 1KG ist nun nicht gerade viel wenn es heisst, dass an den ersten Tagen mehr abgenommen wird als an den Folgenden. Mit anderer Diät hatte ich da schon über das Doppelte weg. Ich habe auch etwas Bedenken mit dem Stündlichen Essen. Ich habe zwar keinen Hunger nur was ist danach? Die Produkte sind für meinen Geschmack ok. Nur ist es halt trotz dieser Abwechslung recht faad. Auch das Stündliche Essen, wenn man nicht arbeitet ok. Aber jede Stunde an Essen zu denken? Ich hoffe, dass ich am Ende nicht auch in diese Hungerfalle tappe!
13.06.2016 13:35 Uhr #2
amapur K
Beiträge : 152
Hallo Nora, vielen Dank für Ihre Nachricht. Die Höhe der Gewichtsabnahme ist sehr individuell und von Faktoren wie z.B. Alter, Geschlecht, Ausgangsgewicht oder Sport abhängig. Unsere Erfahrungswerte liegen bei einer Gewichtsabnahme von 2kg bei Frauen in der ersten Diätwoche. Von daher liegt Ihre Gewichtsabnahme von 1kg nach bereits vier Tagen genau im Durchschnitt und es gibt nichts, worüber Sie sich Sorgen machen müssen. Des Weiteren dient dieses Diät Konzept lediglich als Unterstützung bei der Gewichtsreduzierung und ausreichend körperliche Aktivität könnte dies noch weiterhin optimieren. Es ist außerdem wesentlich gesünder wöchentlich wenig abzunehmen und dieses Ziel langfristig zu verfolgen. Sogenannte Crash Diäten, bei denen man mehr als 2kg pro Woche abgenommen werden, weisen eine deutlich höhere Rückfallquote von 95% in alte Verhaltensweisen und somit auch dem Jojo Effekt auf. Um den Geschmack einzelner Produkte zu verbessern, könnte ich Ihnen folgende Tipps ans Herz legen. Müsli: Vor dem Verzehr 1-2 Minuten warten, so entfalten sich die Quelleigenschaften des Guars besser, und das Müsli sättigt länger. Nehmen Sie mehr oder weniger Wasser als angegeben, Mischen Sie nach persönlichem Geschmack z.B. 1⁄2 Maßlöffel Müsli Orange und 1⁄2 Maßlöffel Diät-Shake Vanille. Shakes: Mixen Sie die verschiedenen Shake-Sorten miteinander, z.B. Banane und Vanille, Für eine Extraportion Frische geben Sie einfach 1-2 Eiswürfel oder etwas crushed ice in den Shake, Geben Sie einen kalten Espressoshot in den Shake (z.B. Mocca), Geben Sie Gewürze wie Zimt oder frische Minze mit in den Shake. Suppen: Sie können die Suppen ebenfalls individuell mit Gemüsebouillon, Kräutern und Gewürzen abschmecken, Die Curry-Suppe schmeckt mit Paprikagewürz noch besser, Am cremigsten werden die Suppen, wenn sie mit einem Pürierstab gemixt werden. Ich hoffe ich konnte Ihnen damit weiterhelfen. Für weitere Fragen steht Ihnen das amapur Team natürlich weiterhin gern zur Verfügung.
16.06.2016 14:32 Uhr #3
Yvonne M
Beiträge : 1
Hallo, ich mache seit ca. 4 Wochen die Flexibel Diät. Ich habe seitdem 5 Kilo verloren worüber ich sehr stolz bin. Auch bekommt mir die Diät super und ich fühle mich toll. Es sollen noch mehr Kilos weg bis ich mein Wunschgewicht erreicht habe. Leider bleibt momentan mein Gewicht hängen obwohl ich mich genau dran halte. Was kann ich machen? Liebe Grüße Yvonne aus Neu-Isenburg
16.06.2016 15:25 Uhr #4
amapur K
Beiträge : 152
Hallo Yvonne und vielen Dank für Ihre Nachricht. Es tut mir leid zu hören, dass es momentan nicht so gut mit dem Abnehmen voran geht. Als kleinen Tipp würde ich Ihnen mit auf den Weg geben, dass Sie abends möglichst auf Kohlenhydrate verzichten, falls Sie das nicht ohnehin schon tun. Des Weiteren können Sie mit Sport die Gewichtsreduzierung unterstützen. Weitere Faktoren die evtl. momentan die Gewichtsreduzierung hemmen, können Schlaf und Stress sein. Ich würde Ihnen von daher empfehlen jede Nacht mindestens sechs bis acht Stunden Schlaf zu bekommen. Auch Stress kann ein Grund sein, warum es mit der Gewichtsreduzierung nicht wie gewollt voran geht. Wenn Sie sich selbst zu sehr unter Druck setzen, dass Sie abnehmen wollen, kann dies zu einer Blockade führen und Sie drehen sich im Kreis. Alternativ um mit Stress besser umzugehen, bietet sich Sport an. Hierbei muss es nicht immer gleich Leistungssport sein, sondern bereits ein Spaziergang oder eine Fahrradtour führen Sie auf den Weg in die richtige Richtung. Nichtsdestotrotz sollten Sie beachten, dass die Waage Ihnen auch nie Ihren ganzen Erfolg anzeigt, denn mit dem Aufbau an Muskeln nehmen Sie an Gewicht zu. Diese helfen Ihnen aber dann, Fett schneller zu verbrennen. Von daher sollten Sie zusätzlich Ihre Erfolge auch an Ihrem eigenen Wohlempfinden messen und daran, wie Ihnen vielleicht vorher zu kleine Kleidungsstücke nun passen. Ich hoffe ich konnte Ihnen damit weiterhelfen. Bei weiteren Fragen können Sie sich jederzeit gerne an mich wenden.
24.06.2016 09:35 Uhr #5
Edith W
Beiträge : 1
Hallo, ich mache die Intensiv Diät nun seit 13 Tagen. Der Erfolg haut mich um. Ganze 2 Kg sind bis jetzt weg, wobei das 1. Kg nach 2 Tagen verschwunden war. Jeden Morgen stehe ich auf der Waage in der Erwartung etwas mehr Tendenz nach unten zu sehen. Langsam werde ich gefrustet. Was mache ich falsch ? Nun stehen auch noch Feiern an. Da wird dann wohl alles umsonst gewesen sein.
24.06.2016 13:43 Uhr #6
amapur K
Beiträge : 152

Guten Tag Edith, es tut mir leid zu hören, dass es mit Ihrer Gewichtsabnahme momentan nicht so läuft wie gewollt. Sie müssen sich jedoch immer vor Augen halten, dass Ihre Gesundheit von jedem verlorenen Kilo profitiert. Umsonst war es also nie und ich möchte Sie bitten die Hoffnung nicht aufzugeben. Ich weiß selbst, wie schwer es ist gesund abzunehmen, aber man darf die Hoffnung einfach nicht aufgeben. Des Weiteren geht es bei der Diät nicht nur um den Gewichtsverlust, sondern auch um die Verbesserung von Blutdruck & Cholesterin und die Erhöhung von Vitalität & Leistungsfähigkeit. Diese Erfolge sind leider nicht auf der Waage sichtbar, werden Ihrer Gesundheit aber in der Zukunft zugute kommen. Gerade bei den momentan heißen Temperaturen kommt es im Körper auch immer wieder mal zu Wassereinlagerungen. Diese zeigen sich dann natürlich auch auf der Waage, bieten aber keinen weiteren Grund zur Sorge. Ich weiß Sie wollen sofort Ihre Diäterfolge auf der Waage sehen (Wer will das nicht?), doch ich würde Ihnen dennoch raten sich nicht täglich sondern stattdessen wöchentlich zu wiegen. Ansonsten stressen Sie sich zu sehr mit Ihrer gewünschten Gewichtsreduktion und Ihr Kopf wird eine weitere Gewichtsabnahme psychisch verhindern. Weitere Informationen zum richtigen Wiegen finden Sie auch in einem unserer Artikel. http://www.abnehmen.net/wie-oft-sollte-man-sich-wiegen An den ersten Diättagen kommt es natürlich oft zu einer hohen Anfangsgewichtsabnahme, bedingt durch Wasserverlust und die Verminderung des Darminhaltes. Gewichtssenkungen sind aber nicht täglich auf der Waage ablesbar. Wenn Fett in der Körperzelle verbrannt wird, lagert sich zunächst Wasser ein, das eine Zeit braucht bis es die Zelle wieder verlässt. So zeigt die Waage manchmal eine scheinbare Gewichtszunahme an, die 3-4 Tage anhält. Besonders Frauen, vor, während oder nach der Periode lagern an bestimmten Tagen Wasser ein, das aber bald wieder ausgeschieden wird. Bei Wassereinlagerungen im Gewebe empfiehlt es sich entwässernde Kräutertees wie beispielsweise Brennnessel Tee zu trinken. Bei Frauen kann die Gewichtsabnahme vor der Menstruation sogar stoppen und ggf. sogar eine temporäre Gewichtszunahme auftreten. Weiterhin kann Sport über einen längeren Zeitraum dazu führen, dass das zusätzliche Gewicht von einem erwünschten Muskelaufbau stammt, welcher die Fettverbrennung begünstigt. Dies ist sehr gut, denn zusätzliche Muskelmasse verbrennt mehr Kalorien. Es empfiehlt sich, den Körperfettanteil zu messen und zu vergleichen. Es könnte außerdem helfen zu klären, ob es ein Problem mit der Schilddrüse gibt. Setzen Sie einfach die amapur Diät wie gewohnt fort – der Erfolg wird sich einstellen. Genau wie wir nicht sofort von heute auf morgen 5 Kilo zunehmen, verschwinden die Kilos auch nicht so schnell. Sie müssen Ihrem Körper etwas Zeit geben und dürfen nicht die Geduld verlieren. Genau dies kann aber passieren, wenn Sie sich weiterhin täglich wiegen. Hier gibt es auch nochmal weitere Tipps von uns, wie man sich bei einer Gewichtsstagnation am besten verhält. http://www.abnehmen.net/gewicht-stagniert-7-tipps Für die Ihnen bevorstehenden Feiern möchte ich Ihnen auch noch einige Tipps mit auf den Weg geben. Dies fängt bereits bei den Getränken an und ist meiner Meinung nach am einfachsten umsetzbar. Hier können Sie bereits einige Kalorien einsparen in dem Sie einfach Wasser trinken und sich von Alkohol möglichst komplett fern halten. Beim Essen würde ich Ihnen raten abends vor allem auf Kohlenhydrate zu verzichten und auf die Portionsgröße der Mahlzeiten zu achten. Wählen Sie gesunde, kalorienarme Gerichte mit Gemüse, Reis, Geflügel oder Fisch. Achten Sie auf fette Soßen und Dressings beim Salat. Verzichten Sie auf schnell verdauliche Kohlenhydrate wie beispielsweise Pasta, Weißbrot oder Pommes. Ich hoffe ich konnte Ihnen damit weiterhelfen, wünsche Ihnen ein wunderschönes Wochenende und weiterhin viel Erfolg. Bei weiteren Fragen oder demotivierenden Ergebnissen sind wir natürlich weiterhin gerne für Sie da.

10%Rabatt