Darm (kranker Darm)

Experten meinen, dass mind. 70-80% aller Menschen einen Darm haben, der eher einer „Kloake“ gleicht als einem intakten System zur Aufnahme von Nährstoffen und zur Steuerung der Immunabwehr. Nicht umsonst nehmen z.B. Allergien drastisch zu - das Immunsystem ist vom Darm bestimmt, und dieser ist krank - deshalb ist auch die Immunabwehr schwach. Wir ernähren uns nicht von dem, was wir verzehren, sondern von dem, was unsere Verdauung daraus macht. Deshalb ist es wichtig, dass unsere Nahrung alle lebenswichtigen Vitamine, Vitalstoffe und Mineralien enthält und unser Körper aus dem Angebot möglichst viel herausholen kann. Der Nutzen selbst der hochwertigsten Nahrung bleibt aus, wenn die Verdauung damit überfordert ist. Deshalb ist die Darmsanierung entscheidend.

10%Rabatt