Energiebilanz

In der Ernährungslehre beschreibt die Energiebilanz das Verhältnis zwischen Energiezufuhr und Energiebedarf. Wird mehr Energie zugeführt als verbraucht, so ist die Energiebilanz positiv. Wird dagegen weniger Energie aufgenommen als verbraucht, ist die Energiebilanz negativ.

10%Rabatt