Fit-for-Fun Diät

Grundlage der Fit-for-Fun Diät sind die drei Säulen: Ernährung, Bewegung und Entspannung. Die Ernährung basiert auf einer kohlenhydratreichen und fettarmen Mischkost. Es sind keine Lebensmittel oder Nährstoffe verboten, dafür setzt das Diätkonzept auf günstige Kohlenhydrate, kombiniert mit den richtigen Fetten und qualitativ hochwertigem Eiweiß. Grundlage der Nährstoffzusammensetzung bildet die Lifestyle-Pyramide. Deren Basis sind Entspannung, Bewegung sowie tägliches Trinken von 2 Litern stillem, kalten Wasser.

10%Rabatt