High-Intensity-Training

Das High Intensitiy Training (HIT) stammt aus dem Kraftsportbereich. Es bezeichnet ein spezielles Traningskonzept, welches kurze, aber sehr intensive und muskelfordernde Traniningseinheiten beinhaltet. Entwickelt wurde die Methode von Arthur Jones, einem Sportgerätehersteller, und dem Bodybuilder Mike Mentzer.

HIT basiert auf dem Gedanken, den Muskel in einem kurzen Belastungszeitraum mit hoch intensivem Training an seine Belastungsgrenze zu bringen, sodass eine komplette lokale Erschöpfung stattfindet. Der Trainingsumfang ist dabei eher gering. Es werden wenige Sätze einer Übung durchgeführt, diese dafür umso intensiver.

Laut aktuellen Trainingsforschungen ist die HIT Methode effektiver als viele moderate Belastungen.

10%Rabatt