Inulin

Inulin ist ein Polysaccharid, das hauptsächlich aus vielen einzelnen Fructosemolekülen besteht. Er kommt in Lebensmitteln wie Topinambur, Zwiebeln und Chicorée vor. Der Ballaststoff kann im menschlichen Organismus nicht gespalten werden, da das Enzym Inulase fehlt. Inulin wird daher erst im Dickdarm durch Bakterien zu kurzkettigen Fettsäuren abgebaut. Die Darmflora wird durch den präbiotischen Ballaststoff positiv beeinflusst. Unerwünschte Darmbakterien werden reduziert, während sich die guten Bakterien im Darm ansiedeln.

Inulin ist auch bei Diabetikern sehr beliebt, da es den Blutzuckerspiegel nicht beeinflusst. Zudem werden dem Polysaccharid vorbeugende Wirkungen bei Osteoporose nachgesagt, da es die Calcium- und Magnesiumaufnahme erhöhen kann.

Auch beim Abnehmen kann Inulin unterstützen. Wie alle Ballaststoffe verstärkt es das Sättigungsgefühl und kann so beim Kaloriensparen helfen.

10%Rabatt