Nulldiät

Die Nulldiät ist eine Möglichkeit des Fastens. Bei der Null-Diät, wie auch beim strengen Fasten, wird dem Körper für eine bestimmte Zeit keine Nahrung zugeführt. Es gibt also nichts zu essen, lediglich drei bis vier Liter kalorienarme Flüssigkeiten pro Tag zu trinken.

Das Ziel der Nulldiät ist die Gewichtsreduktion, während das strenge Fasten aus religiösen Gründen oder zur Entgiftung des Körpers durchgeführt wird.

10%Rabatt