South-Beach-Diät

Die South Beach Diät ist ein moderater Low-Carb Diätplan. Sie basiert auf der Annahme, durch „gute“ Kohlenhydrate und „gute“ Fette einerseits den Heißhunger auf Süßes zu reduzieren und andererseits Gewicht abzubauen.

Der Fokus liegt auf Kohlenhydraten mit einem niedrigen Glykämischen Index (Glyx) und Fetten, die keine negative Auswirkung auf den Cholesterinspiegel haben. Im Vergleich, z. B. zur Low-Carb-Diät von Dr. Atkins, legt die South-Beach-Diät Wert auf gesunde Fette und ist auch hinsichtlich der Kohlenhydratzufuhr nicht so restriktiv.

10%Rabatt