Haselnuss-Schoko-Pancakes

Haselnuss-Schoko-Pancakes

Extra Tipps

  • 1 Teig ergibt bei uns 5 Pancakes.
  • Ein amapur Pancake weist 60-105 kcal auf, je nachdem womit man ihn ausbackt. Ein herkömmlicher Pancake hat um die 200 kcal.
  • Vor allem Ahornsirup eignet sich hervorragend als Topping. Er ist sehr mineralstoffreich und hat weniger Kalorien als viele andere süße Soßen oder Sahne.
  • Weitere leckere, figurfreundliche Toppings sind: Heidelbeeren, Brombeeren, Pflaumen und verschiedene Nüsse. 
60 kcal
20 min

Frühstück

ca. 60kcal

Zutaten

  • 10 g Shake Haselnuss
  • 2 Eiweiß
  • 60 g Schmelzflocken
  • 100 ml Wasser
  • 2 g Kakaopulver
  • ¼ TL Backnatron
  • Prise Salz
  • Zum Ausbacken:
  • Variante 1: bei einer beschichteten Pfanne ist keine Zugabe nötig
  • Variante 2: Mit Wasser
  • Variante 3: Mit 1/2 TL Margarine (+35 kcal pro Pancake)
  • Variante 4: Mit ½ TL Kokosöl (+45 kcal pro Pancake)

Zubereitung

  1. Eier trennen und das Eiweiß zu einer sehr schaumigen, steifen Masse schlagen.
  2. Erst 20 g Schmelzflocken unter das geschlagene Eiweiß heben, dann weitere 20 g unterheben.
  3. 100 ml Wasser hinzu, noch einmal gut rühren. Die letzten 20 g Schmelzflocken unter die Masse heben. 
  4. Shake Haselnuss, Backnatron, Kakao sowie Salz dazu und solange rühren bis eine flufflige, schwer reißende, homogene Masse entsteht.
  5. Pfanne auf mittlerer Hitze erhitzen.
  6. Für einen Pancake ca. 2 Esslöffel des Teiges in die Mitte der Pfanne laufen lassen.
  7. Pancake wenden sobald die gesamte Oberfläche des Pancakes nicht mehr flüssig wirkt. Noch besser: Wenn die Oberfläche bis zur Hälfte nach Innen Farbe bekommen hat.
  8. Den Pancake wenden und weitere 1-2 Minuten ausbacken. Alle Pancakes ausbacken.
  9. Genießen!

Verwendete amapur Produkte

Shake Haselnuss

Zum Produkt

10%Rabatt