Indonesische Mango Smoothie Bowl

Indonesische Mango Smoothie Bowl

Extra Tipps

  • Beim Topping sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt: Früchte, Chia Samen, Nüsse, frische Kräuter. Werden Sie kreativ und wagen Sie exotische Kombinationen!
  • Damit die Smoothie Bowl noch cremiger wird, können die Früchte vorher eingefroren werden.
540 kcal
5 min

Frühstück

ca. 540kcal

Zutaten

  • 15g amapur Shake Mango-Lassi
  • 100g Banane
  • 50g Mango
  • 150g Papaya
  • 100g Drachenfrucht
  • 150ml Sojamilch
  • 10g Honig
  • 10g Erdnüsse
  • 5g Kokosraspeln


Zubereitung

  1. Banane, Mango und Papaya jeweils präparieren und in Würfel schneiden. Gerne alles erst einmal in eine Schüssel.
  2. Sojamilch, amapur Shake Mango, Honig und das gewürfelte Obst in einen Mixer geben oder den Pürierstab zum Einsatz bringen. Alles mixen bis eine homogene, cremige Masse entstanden ist.
  3. Den Inhalt des Mixbechers in eine Kokosnussschale füllen und Erdnüsse sowie Kokosraspeln darüber streuen. Die Drachenfrucht aufschneiden und mit einem Kugelformer 5-6 Perlen lösen und mit einer Stechform einen Stern ausstechen. Schön auf der Smoothiebowl drapieren. Loslöffeln!

Verwendete amapur Produkte

Shake Mango-Lassi

Zum Produkt

10%Rabatt