Kräuter-Kefir Shake

 Kräuter-Kefir Shake

Extra Tipps

  • Sollten Sie keine frischen Kräuter bekommen, können Sie gerne auch Tiefgefrorene verwenden.
  • Der Shake eignet sich auch sehr gut als kalorienarmes Salat-Dressing.
100
kcal
5
min

Diät Shakes

ca. 100kcal

Zutaten

  • Je ein ½ Bund frische Kräuter: Petersilie, Basilikum, Dill
  • Etwas Schnittlauch (Dekoration)
  • 150ml Kefir (fettarm)
  • 1 Teelöffel Leinöl
  • Je eine Prise: Salz und frischer Pfeffer

Zubereitung

  1. Petersilie, Basilikum und Dill waschen und klein hacken. Heben Sie einen Stängel Dill sowie einige kurze Schnittlauchröllchen für die Dekoration auf.
  2. Alle frischen Kräuter mit Kefir und Leinöl in den Behälter des Standmixers geben. Alternativ können die Zutaten auch in einem Messbecher mit dem Pürierstab gemischt werden.
  3. Bei voller Leistung des Mixers so lange mixen, bis alles gut vermengt ist.
  4. Kräuter-Kefir Shake in ein großes Glas füllen, mit  Pfeffer und Salz abschmecken und mit dem übrigen Dill und dem Schnittlauch garnieren.