Leichte Vanillkipferl

Leichte Vanillkipferl

Extra Tipps

  • Die optimale Konsistenz ist erreicht, sobald der Teig nicht mehr an den Händen klebt & somit gut formbar ist. Um diese Konsistenz zu erreichen kann mit dem bereitgestellten Restmehl & bereitgestelltem Wasser "gespielt" werden. 
  • Optional kann Teig auch ausgerollt werden und die Formen ausgestochen.
  • Ist das Gebäck bei druck noch ergiebig, ohne dass letztlich Teig am Finger klebt, ist das es fertig. -->härtet nach dem Backen noch aus.
254 kcal
60 min

Süße Snacks

ca. 254kcal

Zutaten

  • 1 Eigelb (optional)
  • 300 g Vollkornweizenmehl
  • 1 Pr. Salz
  • 1 Pr. Backpulver
  • 100 g Mandeln (gemahlen & blanchiert)
  • 0,25 TL gemahlene Vanilleschote oder Vanillemark
  • 50 ml Wasser
  • 80 g Erythrit
  • 35 g Shake
  • Vanille 200 g
  • Magerquark zusätzliches Wasser nach Konsistenz (100 ml Schale bereitstellen)
  • Weizenvollkornmehl nach Konsistenz (50 g Schale bereitstellen)
  • Steviapuderzucker zum bestäuben


Zubereitung

  1. Backofen auf 180 °C vorheizen. Backblech mit Backpapier auslegen. Optional: Ei trennen & Eigelb in kleine Schüssel geben.
  2. Mittelgroße Schüssel zu Hand nehmen. Mischung aus 300 g Vollkornweizenmehl, gemahlenen Mandeln, Salz, Backpulver & gemahlener Vanilleschote erzeugen.
  3. In großer Schüssel Wasser, Erythrit, Quark, Shake Vanille & Eigelb (optional) zu homogener Masse verarbeiten. Ein Handrührgerät ist hier hilfreich.
  4. Nach & Nach Vollkornweizenmehlgemisch dazugeben. Sobald Teig zu fest zu weiterrühren wird, kommt das restliche Gemisch hinein. Hände mit restlichem Mehl (bereitgestellten 50 g) bestäuben & Teig kneten.
  5. Immer ein Stückchen wegnehmen und circa 8 cm lange Halbmonde formen. Immer wieder mit restlichem Wasser (bereitgestellte 100 ml) Hände befeuchten. Halbmond für Halbmond auf Backblech legen.
  6. Halbmonde 10-15 Minuten in vorgeheizten Backofen geben. 20 min abkühlen lassen. Nach Belieben dekorieren.

Verwendete amapur Produkte

Shake Vanille

Zum Produkt

10%Rabatt