Mangodessert To Go

Mangodessert To Go

Extra Tipps

  • Sie können den süßen Klebereis natürlich auch direkt so genießen, ohne ihn in Bananenblätter einzurollen.
  • Beim Abschmecken können Sie kreativ werden. Variieren Sie die Shakes oder die Einlagen für den Reis.
80 kcal
20 min

Süße Snacks

ca. 80kcal

Zutaten

  • 100g Mango (TK)
  • 50g Klebereis (Wasser nach Packungsbeschreibung, keine Milch!)
  • 100g Banane
  • 50g Kokosmilch light
  • 10g amapur Shake Mango
  • 10g amapur Shake Banane
  • 5g Guarkernmehl
  • 15g kandierter Ingwer
  • 15g getrocknete Gojibeeren
  • 25g Zartbitter Schokolade
  • 2-6 Blätter frischer Koriander
  • 2-4 Bananenblätter (je nach gewünschter Füllmenge)
  • 100ml zusätzliches Wasser


Zubereitung

  1. Klebereis nach Packanleitung garen und Mango im warmen Wasserbad antauen lassen. Bananenblätter waschen, den Strang abschneiden und die fertigen Blätter schon einmal bereit legen.
  2. Schüssel zur Hand nehmen: Banane darin zerdrücken, kandierter Ingwer und Gojibeeren dazu. Zartbitterschokolade und Koriander fein hacken oder im Mörser bearbeiten, ebenfalls hinzufügen.
  3. In einem Glas zusätzliches Wasser, Kokosmilch, amapur Shake Banane und Mango hinein. Alles eine Minute gut durchrühren. Klebereis von der Kochstelle nehmen und etwas erkalten lassen.
  4. Den Reis zu dem Bananengemisch geben. Glasinhalthalt ebenfalls darüber und alles gut vermengen, gerne mit den Händen vermengen. Guarkernmehl hinzugeben. Noch einmal vermengen.
  5. Aus dem Klebereis, Bananenblatt-gerechte Portionen formen und auf die Bananenblätter geben. Jedes Päckchen bekommt 1-2 Mangostücke "on Top". Dann die Pakete ähnlich wie ein Geschenk falten und mit der abgetrennten Schnur vom Bananenblatt zuschnüren.

Verwendete amapur Produkte

Shake Banane

Zum Produkt

Shake Mango-Lassi

Zum Produkt

10%Rabatt