Würzige Lebkuchen

Würzige Lebkuchen

Extra Tipps

  • Im Mörser gelingt die Gewürzmischung besonders gut.
  • Ist das Gebäck bei Druck noch ergiebig, ohne dass letztlich Teig am Finger klebt, ist es fertig. --> härtet nach dem Backen noch aus. 
  • Wir verwenden zur Dekoration unserer Geäcke meist Steviapuderzucker. Dieser ist ebenfalls kalorienfrei. So tappen Sie auch mit der Deko in keine Kalorienfalle. 
242 kcal
60 min

Süße Snacks

ca. 242kcal

Zutaten

  • 400 g Weizenvollkornmehl
  • 10 g Backpulver
  • 75 g gehackte Mandeln
  • für die Gewürzmischung: 1/2 gemahlene Vanille 2 TL gemahlener Zimt 1/4 TL gemahlene Nelken 1/4 TL gemahlener Anis 1/2 TL gemahlener Kardamom 1 Prise Muskatblüte 1 Prise Ingwerpulver 1 Prise Cayennepfeffer
  • 1/2 Bio Zitrone 
  • 150 ml Wasser 
  • 100 g Erythrit
  • 30 g Honig
  • 50 ml schwarzer Tee 
  • 25 g Shake Vanille
  • Steviapuderzucker (optional zur Deko) 
  • ansonsten: Ausstechförmchen


Zubereitung

  1. Backofen auf 180 °C Umluft vorheizen. Backblech mit Backpapier auslegen.
  2. Aus Weizenvollkornmehl, Backpulver & gehackte Mandeln, Mischung erzeugen.
  3. Gewürzmischung aus allen gelisteten Gewürzen herstellen.
  4. Große Schüssel zur Hand nehmen. Aus Saft einer halben Bio Zitrone, Wasser, Erythrit, Honig, schwarzer Tee & Shake Vanille geschmeidige, homogene Masse erzeugen.
  5. Nach & Nach Vollkornweizenmehl gemisch dazu geben. Sobald Teig zu fest zum weiterrühren wird, restliches Gemisch hinein geben & gut kneten.
  6. Den Teig mit Nudelholz oder anderer Küchenhilfe flach rollen (circa 1 cm dick). Hübsche Ausstechförmchen suchen & Teig ausstechen. Ergebnisse auf Backblech geben.
  7. Das volle Backblech 10-15 Minuten in den vorgeheizten Backofen. 20 Minuten abkühlen lassen. Nach Belieben dekorieren.

Verwendete amapur Produkte

Shake Vanille

Zum Produkt

10%Rabatt